Logo_FairtradeWas ist Fairtrade?

Der faire Handel unterstützt Produzentinnen und Produzenten in Entwicklungsländern, um ihnen eine menschenwürdige Existenz aus eigener Kraft zu ermöglichen. Die gemeinsam festgelegten Mindestpreise decken nicht nur die Produktionskosten, die gezahlten Aufschläge ermöglichen darüber hinaus eine Investition in die Zukunft. Die Zahlung fairer Preise an die Produzentinnen und Produzenten bedeutet insbesondere: 

  • Deckung der Produktionskosten 
  • Stabile und langfristige Preiszusagen 
  • Löhne, die menschenwürdige Lebensbedingungen schaffen 
  • Förderung sozialer Produktionsbedingungen sowie sozialer Projekte und Infrastruktur 
  • Partnerschaftliche, transparente und gesicherte Handelsbeziehungen 
  • Keine ausbeuterische Kinderarbeit und Benachteiligung von Geschlechtern 
  • Förderung ökologischer Ressourcennutzung 

Der faire Handel ist somit ein wirkungsvolles Instrument zur Armutsbekämpfung in der Welt! 

Der Landkreis als Vorbild 

Der Kreistag hat beschlossen, dass der Landkreis Miltenberg den Titel „Fairtrade-Landkreis“ anstrebt und die erforderlichen Schritte einleitet. Im Rahmen dieses Projekts soll auch die Bildung eines bewussten Konsumverhaltens unter besonderer Berücksichtigung regionaler Wertschöpfungsketten gefördert werden. In den Kantinen des Landratsamtes und der Sparkasse, bei Kreistagssitzungen und in einigen Schulen werden bereits fair gehandelte Produkte eingesetzt. 

fairtrade steuerungsgruppe
Die Mitglieder der Steuerungsgruppe haben noch viele Ideen, den begonnenen Prozess in unserem Fairtrade- Landkreis in die gesellschaftlichen Gruppen, Firmen und Institutionen weiterzutragen.

Was kann jede und jeder Einzelne tun? 

Produkte mit dem Fairtrade-Siegel oder Siegeln einzelner Fair-Handels-Organisationen gibt es bundesweit in rund 42.000 Verkaufsstellen, 20.000 gastronomischen Betrieben sowie 800 Weltläden, den Fachgeschäften des fairen Handels. Über 250 Firmen stellen mehr als 3.000 Produkte unter Fairtrade-Bedingungen her. Die Produktpalette ist vielfältig: neben Kaffee, Tee, Säften, Bananen, Reis, Zucker, Schokolade und vielen anderen Süßigkeiten sind auch Blumen, Textilien aus Baumwolle und Seide, Porzellan und Gläser, Musikinstrumente, Schmuck und viele andere kunsthandwerkliche Waren erhältlich. Achten Sie bei Ihrem Einkauf auf fair gehandelte Produkte. Sie erkennen diese u. a. an folgenden Siegeln: 

fairtraide-logos 

Sie betreiben ein Einzelhandelsgeschäft? Bieten Sie auch fair gehandelte Waren an und machen Sie Werbung damit – Fairtrade liegt im Trend! 

Sie betreiben einen Gastronomiebetrieb? Viele Zutaten, die Ihre Speisekarte bereichern können, erhalten Sie auch aus fairem Handel. Wir helfen Ihnen gern bei der Suche! Die meisten Gäste wählen fair gehandelte Getränke oder Beilagen, wenn sie alternativ angeboten werden. Auch Schulen, Vereine und Verbände können dazu beitragen, dass unser Landkreis rundum fair wird. 

Sie haben eine gute Idee, wie der Landkreis noch fairer werden kann? – Sprechen Sie uns an, wir freuen uns darüber! 

Sie wollen sich für eine gerechtere Welt einsetzen – dann engagieren Sie sich in einem der Weltläden in unserem Landkreis. 

Wir machen mit: 

 >> Liste mit allen Teilnehmern

Kontakt: 

Auch Sie bieten Fairtrade-Produkte an oder interessieren sich dafür?
Sprechen Sie uns an: 

Fairtrade-Landkreis Miltenberg
Lokale Aktionsgruppe Main4Eck Miltenberg e.V.
Industriering 7, 63868 Großwallstadt
info@main4eck.de, Telefon: 06022 262002

  • Radverkehrskonzept
    Internet - Rechte Spalte - Radverkehrskonzept
  • Wunschkennzeichen

    Wunschkennzeichen

  • Bauantragsformulare

    Rechte Spalte - Bauantragsformulare

  • Straßensperrungen

    Straßensperrungen

  • ÖPNV

    ÖPNV

  • Initiative Bayerischer Untermain

    Initiative Bayerischer Untermain

  • Online - Außerbetriebsetzung

    Online Außerbetriebsetzung

  • Standortinformationen

    Standortinformationen

  • Bauleitpläne im Internet

    Allgemeine Bilder - Bauleitpläne im Internet

  • Energieratgeber Wohnen

    Broschüre - Energiegerechtes Bauen

  • LAG Main4Eck

    Lokale Aktionsgruppe Main4Eck

  • Fairtrade

    Fairtrade

© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung