AufgabeNaturschutz und Landschaftspflege

Schwerpunkte der Tätigkeiten im Bereich Naturschutz und Landschaftspflege sind der Artenschutz, die Landschaftsgestaltung und der Vollzug der Landschaftsschutzgebietsverordnungen in den Naturparken Odenwald und Spessart. Dabei wird das Sachgebiet unterstützt durch die Mitglieder der Naturschutzwacht und dem Naturschutzbeirat.

Bestätigter Wolfsnachweis im Neckar-Odenwald-Kreis

Aufgrund eines bestätigten Nutztierrisses vom 17.09.2020 in der Gemeinde Mudau (Baden-Württemberg) wurde seitens des Landesamtes für Umwelt (LfU) die Ausweisung eines neuen „Ereignisgebietes“ im Landkreis Miltenberg bekannt gegeben. Von der Ausweisung betroffen sind die Gemeinden Schneeberg, Amorbach und Kirchzell. Ab sofort ist eine Antragstellung zur Herdenschutzförderung durch Zaunanlagen sowie Herdenschutzhunden beim zuständigen Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) möglich. Das „Ereignisgebiet“ bleibt vorbehaltlich erneuter Wolfsnachweise bis Ende des Jahres 2020 bestehen.

Informationen bezüglich der Fördervoraussetzungen erhalten Sie unter folgenden Link:

https://www.lfu.bayern.de/natur/wildtiermanagement_grosse_beutegreifer/praevention/herdenschutz_wolf/index.htm

Ansprechperson:

NameTelefonTelefaxZimmer Nr.E-Mail
Regina Groll
Sachgebietsleiterin
09371 501-30609371 50179-306113E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

Informationen zum Herunterladen:

  • Häufige Fragen zum Wolf

    Wolf

  • EnergieMonitor

    Energietipp

  • Energie-Tipp

    Energietipp

  • Abfall-ABC

    Abfall-ABC

  • Sperrmüll auf Abruf

    Onlineservice - Sperrmüll auf Abruf

  • Abfallkalender

    Abfallkalender

  • Miltenberger Bürgerdienst

    Miltenberger Bürgerdienst

  • Badegewässer

    Badesee Niedernberg

© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung