DienstleistungGesamttreffen der Selbsthilfezusammenschlüsse

Seit 1995 besteht der Arbeitskreis "Selbsthilfe und Gesundheit". Kontaktpersonen aus unterschiedlichen Selbsthilfegruppen treffen sich in regelmäßigen Abständen, um Erfahrungen und Informationen auszutauschen und gemeinsam Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben. Für die Selbsthilfeaktiven werden regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen zu selbsthilferelevanten Themen angeboten. Der Arbeitskreis wird seit 2003 von zwei Sprechern vertreten und von der Selbsthilfeunterstützung im Landratsamt Miltenberg begleitet.

Ansprechperson:

NameTelefonTelefaxZimmer Nr.E-Mail
Susanne Hembt
Sachbearbeiterin
09371 501-55109371 501-5241608E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

Kontaktinformationen:

Bitte vereinbaren Sie einen Gesprächstermin

Weitere Informationen:

Ziele der Kooperation sind vor allem:

  • Erfahrungsaustausch
  • Informationsaustausch
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Angebot von Veranstaltungen
  • Förderung der Selbsthilfe im Landkreis

Für die Selbsthilfeaktiven werden kontinuierlich Fortbildungen und Supervisionsveranstaltungen angeboten. Neue Teilnehmende sind herzlich willkommen.

Die Selbsthilfe im Landkreis Miltenberg ist über die Selbsthilfeunterstützung im Landratsamt bayern- und bundesweit vernetzt.

Entstehende Kosten:

Kostenfrei

Gesetzliche Grundlagen:

Gesundheitsdienst- und Verbraucherschutzgesetz, Sozialgesetzbuch V
  • Gesundheitsregion plus

    Gesundheitsregion plus

  • Familienbildung

    Familienbildung

  • Familienwegweiser

    Familienwegweiser

  • Selbsthilfewegweiser

    Selbsthilfewegweiser

  • Seniorenwegweiser

    Seniorenwegweiser

  • Wegweiser für Menschen mit Behinderung

    Internet - rechte Seite - Behindertenwegweiser

  • Apothekennotdienst

    Apothekennotdienst

© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung