AufgabeEhrenamtskarte

EhrenamtskarteAls Anerkennung und Wertschätzung des ehrenamtlichen Engagements beteiligt sich der Landkreis Miltenberg an der Einführung der Ehrenamtskarte und möchte in dieser Form - und nicht nur mit Worten - allen ehrenamtlich aktiven Bürgerinnen und Bürgern danken, die sich in besonderem Maße zum Wohle der Gemeinschaft engagieren. 

Wer kann die Bayerische Ehrenamtskarte erhalten? 

Die Blaue Bayerische Ehrenamtskarte können Ehrenamtliche beantragen, die: 

  • seit mindestens 2 Jahren ein freiwilliges unentgeltliches Engagement von durchschnittlich mindestens fünf Stunden pro Woche oder bei Projektarbeiten von mindestens 250 Stunden jährlich leisten und dafür keine Aufwandsentschädigung erhalten, die über einen Auslagenersatz hinaus geht;
  • im Landkreis Miltenberg wohnen;
  • mind. 16 Jahre alt sind.

Die Karte erhalten auf Wunsch ohne weitere Prüfung der Anspruchsvoraussetzungen: 

  • Inhaber einer Juleica (Jugendleiterkarte);
  • aktive Feuerwehrdienstleistende mit abgeschlossener Truppmannausbildung (Feuerwehrgrundausbildung);
  • aktive Einsatzkräfte im Katastrophenschutz und Rettungsdienst mit abgeschlossener Grundausbildung für ihren jeweiligen Einsatzbereich.

Die unbefristet gültige Goldene Bayerische Ehrenamtskarte erhalten auf Wunsch: 

  • Inhaber des Ehrenzeichens des Ministerpräsidenten;
  • Feuerwehrdienstleistende, Einsatzkräfte im Rettungsdienst und sonstigen Einheiten des Katastrophenschutzes, die eine Dienstzeitauszeichnung nach dem Feuerwehr- und Hilfsorganisationen-Ehrenzeichengesetz (FwHOEzG) erhalten haben;
  • Ehrenamtliche, die nachweislich mindestens 25 Jahre jährlich 250 Stunden oder 5 Stunden pro Woche ehrenamtlich tätig waren.

Mit der Ehrenamtskarte erhalten die Karteninhaber verschiedene Vergünstigungen. Verlosungen und Sonderaktionen werden die Ehrenamtskarte zusätzlich attraktiv machen. Die Angebote aller teilnehmenden Landkreise und kreisfreien Städte bayernweit gelten für alle Karteninhaber gleichermaßen. 

Partner der Ehrenamtskarte im Landkreis Miltenberg 

Die Angebote der Akzeptanzpartner wie auch die Akzeptanzstellen selbst steigen kontinuierlich und erlangen ihre Attraktivität durch die aktive Beteiligung privater Unternehmen und kommunaler Einrichtungen. 
>>Liste der Akzeptanzpartner<<

Ansprechperson:

NameTelefonTelefaxZimmer Nr.E-Mail
Nadja Schillikowski
Sachbearbeiterin
09371 501-20209371 50179-20307 – B20E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

Weitere Informationen:

für Ehrenamtliche 

Die Ehrenamtskarte kann bei der Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement des Landkreises Miltenberg beantragt werden. Antragsformulare liegen dort vor bzw. stehen für Sie online zur Verfügung. Sie füllen das Formular aus und lassen den Verein/die Organisation in der Sie sich engagieren die dann noch fehlenden Angaben eintragen und unterschreiben und reichen das ausgefüllte und bestätigte Antragsformular bei der Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement ein. Dort wird es dann bearbeitet. 

für Vereine, Verbände und Organisationen 

Vereine und Organisationen haben die Möglichkeit für ihre engagierten Mitglieder eine Sammelanmeldung auf Vergabe der Ehrenamtskarte einzureichen. Antragsformulare liegen vor bzw. stehen online zur Verfügung. Alle auf der Sammelanmeldung aufgeführten Personen müssen die Anmeldung persönlich unterschreiben. Mit ihrer Unterschrift bestätigen sie, dass sie die Voraussetzungen für den Erhalt der Ehrenamtskarte kennen, diese erfüllen und mit der Speicherung ihrer Daten einverstanden sind. 

für Partner der Ehrenamtskarte 

Werden Sie Partner der Ehrenamtskarte und unterstützen Sie so das ehrenamtliche Engagement im Landkreis Miltenberg. Bieten Sie den Inhabern der Ehrenamtskarte einen besonderen Vorteil, der Ihr soziales Engagement und Ihre Solidarität mit dem Ehrenamt zeigt. Nutzen Sie den online zur Verfügung stehenden Akzeptanzpartnervertrag, den Sie auch bei der Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement direkt erhalten und auch wieder ausgefüllt und unterschrieben abgeben können. Unter www.ehrenamtskarte.bayern.de können Sie sich über alle Vergünstigungen und Angebote in ganz Bayern informieren.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beantworten gern Ihre Fragen. 

Machen Sie mit!

  • Öffnungszeiten
    Allgemeine Öffnungszeiten:
    Mo, Di: 8.00 bis 16.00 Uhr
    Mi: 8.00 bis 12.00 Uhr
    Do: 8.00 bis 18.00 Uhr
    Fr: 8.00 bis 13.00 Uhr
    und nach Vereinbarung
  • Adressen

    Adressen:
    Landratsamt Miltenberg
    Brückenstraße 2
    63897 Miltenberg

    Tel.: 09371 501-0
    Fax: 09371 501-270
    E-Mail: info@lra-mil.de


    Außenstellen:
    Dienststelle Obernburg
    Römerstraße 91
    63785 Obernburg a.Main

    Tel.: 06022 6200-0
    Fax: 06022 6200-624

    Veterinäramt
    Fährweg 35
    63897 Miltenberg

    Tel.: 09371 501-0
    Fax: 09371 501-270

     

    » Anfahrt / Parken

  • Kontonummern
    Konten der Kreiskasse:
    Sparkasse Mil-Obb
    IBAN: DE98796500000620001834
    SWIFT-BIC: BYLADEM1MIL

    RV-Bank Miltenberg / VVRB eg
    IBAN: DE61508635130000099988
    SWIFT-BIC: GENODE51MIC

    Raiffeisenbank Aschaffenburg eG
    IBAN: DE15795625140006010008
    SWIFT-BIC: GENODEF1AB1
  • Formulare, Merkblätter
© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung