Unterfränkische Kulturtage in Amorbach

  
Datum: 06.07.2018 - 22.07.2018
Beschreibung: „Kultur in Bewegung.“ Unter diesem Leitgedanken stehen heuer die Unterfränkischen Kulturtage in Amorbach. Kultur ist voller Bewegung und voller Vielfalt. Das zeigt auch das Programm der diesjährigen Kulturtage. Es wird viel Musik zu hören sein, es gibt Kabarett und Comedy, einen Heimatabend mit dem Bayerischen Rundfunk, Vorträge über Geschichte und Kultur und einen Vorgeschmack auf die aktuelle Wanderausstellung des Bezirks „Gärten in Franken“. Selbstverständlich wird bei dieser Schau der Amorbacher Seegarten in den Fokus gerückt.

Amorbach hat an Kultur wahrhaftig viel zu bieten und dies nicht nur zu den Kulturtagen. Mit jährlich mehreren Tausend Besuchern stellt die Abteikonzertreihe für Amorbach das wichtigste kulturelle Schaufenster dar, mit dem sich die Kulturstadt Amorbach auf der überregionalen Ebene präsentiert. Durch das großzügige Engagement des Fürstenhauses zu Leiningen, das stets bemüht ist, alljährlich immer wieder bedeutende Künstler auch aus dem europäischen Ausland in der Konzertreihe zu platzieren, ist es gelungen, heute auf erfolgreiche 70 Jahre zurückzublicken.

Die Unterfränkischen Kulturtage werden jedoch das bisherige vielfältige kulturelle Angebot der Stadt Amorbach zusätzlich ergänzen und lokale Akteure integrieren. Neben dem wertvollen aktiven Vereinsleben wurden Programmpunkte erarbeitet, welche das kulturelle Leben vielfältiger machen.

(Stadt Amorbach)
Anhang: Flyer zu den unterfränkischen Kulturtagen in Amorbach
Veranstaltungsort: Innenstadt und Seegarten
Amorbach Logo BayernAtlas
Veranstalter: Stadt Amorbach in Kooperation mit dem Landkreis Miltenberg und dem Bezirk Unterfranken
Stadt Amorbach
Zielgruppe: Alle
Art der Veranstaltung: Fest, Kulinarisches; Kabarett, Theater; Kunst, Ausstellung, Literatur; Musik, Gesang, Konzert
© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung