Roman Kempf-Hopfen und Malz. Abels neunter Criminalfall

  
Datum: 28.10.2023
Uhrzeit: 19 Uhr
Beschreibung: 
Vorverkauf
Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten.

In Zusammenarbeit mit der VHS Miltenberg.

Roman Kempf – Hopfen und Malz. Abels neunter Criminalfall
Roman Kempf liest aus seiner Neuerscheinung

Nur eine Mütze schwimmt im Gärbottich. Der Miltenberger Brauer Valentin Scholl hat seinen Geschäftsfreund Abel an einem Sonntagnachmittag des Jahres 1796 zu einem Treffen gebeten. Doch Abel sucht in der Brauerei Zum Weißen Löwen vergeblich nach dem Freund. Stattdessen stürmt der Amtmann Dornbach mit zwei Wachsoldaten das Anwesen. Sie fischen den toten Braumeister aus dem Sud.
Abel gerät unter Mordverdacht und muss in eigener Sache ermitteln. Auch sonst stehen die Zeichen auf Krise. Die Franzosen tragen Krieg ins Land, der Handel in Miltenberg kommt zum Erliegen und zu Hause begeistert sich Marie für neue Erziehungsmethoden der Kinder.
Abels Weg führt in die Geheimnisse des Brauwesens. Wie entsteht Bier aus Hopfen, Malz, Hefe und Wasser? Und wie kommt es zum Schwund am Ende?

Die Lesung wird musikalisch begleitet von der Gruppe "Saitensprung" der Lebenshilfe im Landkreis Miltenberg e.V.

Das Buch erscheint im LOGO VERLAG Eric Erfurth, Obernburg am Main.

Veranstaltungsort: Altes Rathaus Miltenberg
Hauptstr.  137
63897  Miltenberg Logo BayernAtlas
Veranstalter: Landkreis Miltenberg, Kulturreferat
Brückenstr. 2, Miltenberg
Eintritt: frei
Zielgruppe: Alle
Art der Veranstaltung: Sonstiges
© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung