Kinder ermutigen statt kritisieren

  
Datum: 07.11.2019
Uhrzeit: 19-21 Uhr
Beschreibung: Ein Plädoyer für mehr Respekt, Vertrauen, Ermutigung und Eigenverantwortung in der Erziehung

Inhalt: Angelehnt an den Elternkurs „Kess erziehen“ wollen wir an diesen beiden Abenden Eltern in einer achtsamen, wertschätzenden und respektvollen Erziehungshaltung bestärken.

An beiden Terminen werden wir Antworten auf folgende Fragestellungen finden: Wie können Eltern ihre Kinder besser verstehen und respektvoll mit ihnen umgehen, Selbständigkeit und Eigenverantwortung fördern? Wie kann eine wertschätzende Kommunikation zwischen Erwachsenen und Kindern gelingen und was brauchen Kinder, damit sie kooperieren?

Referentin: Bärbel Hofherr (Pädagogin und KessKursleiterin)
Anmeldung: erforderlich bis 21.10.2019 beim Familienstützpunkt Erlenbach.
Stadt Erlenbach
Leitung: Anke Vieth und Aleksandra Fahn
Liebigstraße 49 (Jugend- und Familienzentrum)
63906 Erlenbach am Main
Tel.: 09372 7063805
E-Mail: familienstuetzpunkt@stadt-erlenbach.de
Anhang: Alle Termine der Veranstaltungsreihe 2019
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Obernburg
Römerstraße  74
63785  Obernburg a.Main Logo BayernAtlas
Veranstalter: Familienstützpunkt Erlenbach
Stadt Erlenbach
Eintritt: nein
Zielgruppe: Erwachsene
Art der Veranstaltung: Seminar, Workshop, Kurs; Versammlung, Vortrag
© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung