Kindertagespflege - Qualifizierungskurs 2018

Datum: 14.09.2018 - 06.02.2019
Beschreibung: Nach § 43 SGB VIII braucht jede Person, die ein oder mehrere Kinder außerhalb des Haushalts der Erziehungsberechtigen während eines Teils des Tages und mehr als 15 Stunden wöchentlich gegen Entgelt länger als 3 Monate betreuen will, eine Pfl egeerlaubnis.

Diese wird von den Jugendämtern erteilt, a) wenn die Tagespfl egeperson geeignet ist und b) über vertiefte Kenntnisse hinsichtlich der Anforderungen der Kindertagespflege verfügt, die sie in qualifi zierten Lehrgängen erworben hat.
Mit dem erfolgreichen Besuch dieser Qualifizierung, die inhaltlich auf den vom Bayerischen Landesjugendamt herausgegebenen Qualifizierungsplan für Tagespflegepersonen abgestimmt ist, können Sie die erforderlichen Kenntnisse nachweisen.
Der Qualifi zierungskurs wendet sich an Personen, die gerne eine Tätigkeit als Tagesmutter/Tagesvater aufnehmen würden.
In der Qualifi zierung wird die Tagespflege aus verschiedenen Blickwinkeln behandelt sowie über Aufgaben, Rechte und Pflichten informiert, damit sich die KursteilnehmerInnen ein Bild von der Tätigkeit machen können. Die TeilnehmerInnen sollen sich mit ihrer Motivation und ihren Erwartungen auseinandersetzen. Die Qualifizierung bietet die Möglichkeit, sich mit den Themen Entwicklung des Kindes, Erziehung und Bildung der Tageskinder sowie der Kooperation zwischen Tagespflegepersonen und Eltern zu beschäftigen.
Die Teilnahme an allen Bausteinen des Qualifizierungskurses ist verpflichtend und Voraussetzung zum Erhalt der gesetzlich vorgeschriebenen Pflegeerlaubnis.
Anhang: Flyer mit allen Informationen zum Qualifizierungskurs zur Kindertagespflege
Veranstaltungsort:  Logo BayernAtlas
Veranstalter: Landratsamt Miltenberg Kindertagespflege
Brückenstraße 2, 63897 Miltenberg
Zielgruppe: Erwachsene
Art der Veranstaltung: Seminar, Workshop, Kurs
© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung