Internationaler Frauentag

  
Datum: 31.01.2020 - 30.03.2020
Beschreibung: Live-Programm mit Sängerin Uta Desch

Als kleine böse Ukulelen-Lieder bezeichnet die Krombacher Sängerin und Liederschreiberin Uta Desch ihre selbstgemachten Songs. Denn ihr geht so manches auf den Zeiger heutzutage und das zeigt sie dem Publikum mit frechen Texten und kraftvoller Stimme. Mit einem Augenzwinkern regt sie sich auf über Schottergärtner, ichbezogene SUV-Fahrer oder den allabendlichen Talkshow-Wahnsinn im Fernsehen. Aber auch zart und mitfühlend können ihre warme Stimme und ihre eingängigen Melodien klingen und die Sache der Frau ist ihr natürlich ein grosses Anliegen und so hat sie zum Weltfrauentag ein besonderes
musikalisches Schmankerl im Gepäck.

Film: Marie Curie - Elemente des Lebens (Premiere vor Bundesstart)
Ihre Entdeckungen veränderten die Welt

Eine faszinierende Reise durch die Lebens- und Wirkungsgeschichte der zweifach Nobelpreis-gekürten Physikerin und Chemikerin Marie Curie, die im 20. Jahrhundert mit ihrem Ehemann Pierre bahnbrechende Entdeckungen macht. Marie Curie war eine visionäre Wissenschaftlerin, sie entdeckte die Radioaktivität und ebnete den Weg zur Moderne.

Paris, Ende des 19. Jahrhunderts: In der akademischen Männerwelt der Universität Sorbonne hat Marie Skłodowska als Frau und auf Grund ihrer kompromisslosen Persönlichkeit einen schweren Stand. Allein der Wissenschaftler Pierre Curie ist fasziniert von ihrer Leidenschaft und Intelligenz und erkennt ihr Potential. Er wird nicht nur Maries Forschungspartner sondern auch ihr Ehemann und die Liebe ihres Lebens. Für ihre bahnbrechenden Entdeckungen erhält Marie Curie als erste Frau 1903 gemeinsam mit Pierre den Nobelpreis für Physik. Sein plötzlicher Tod erschüttert sie zutiefst, aber Marie gibt nicht auf. Sie kämpft für ein selbstbestimmtes Leben und für ihre Forschung, deren ungeheure Auswirkungen sie nur erahnen kann und die das 20. Jahrhundert entscheidend prägen werden (Verleihinfo).

„Biopic über die Lebens- und Wirkungsgeschichte Marie Curies, der einzigen Frau, die in zwei Disziplinen den Nobelpreis gewann und in einer Männerdomäne dennoch um Anerkennung ringen musste“ (Verleihinfo)
Marie Curie – Elemente des Lebens
von Marjane Satrapi; GB 2019; 103 Min.; FSK: ab 12;
mit Rosamund Pike, Sam Riley,
Aneurin Barnard, Anya Taylor-Joy u. v. a.

Einlass und Sektempfang 17 Uhr - 17:15 Uhr

Eintritt: 8,50 €

Infos zum Film:

Veranstaltungsort: Kinopassage Erlenbach
Bahnstraße  37
63906  Erlenbach a.Main Logo BayernAtlas
Veranstalter: Kinopassage Erlenbach in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle des Landkreises Miltenberg
Gleichstellungsstelle des Landkreises Miltenberg, Brückenstraße 20, 63897 Miltenberg und Kinopassage, 63906 Erlenbach, Bahnstraße 37
Eintritt: 8,50 Euro
Zielgruppe: Alle
Art der Veranstaltung: Kino, Film, Diashow
© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung