Alltagssexismus/Sexismus in der Werbung

  
Datum: 11.03.2021 - 31.12.2021
Beschreibung: Postkarten- und Plakataktion zum Thema „Sexismus in der Werbung“
Sexistische Werbung begegnet uns täglich – präsentiert durch verschiedene Medien in vielfältiger Form. Die Postkarten- und Plakataktion der Gleichstellungsstellen will diesbezüglich sensibilisieren, Bewusstsein schaffen und Wege aufzeigen, dem Problem zu begegnen. Die eigens für die Kampagne entworfene Postkarte kann direkt an die für sexistische Werbungen verantwortlichen Personen/Firmen/Redaktionen etc. geschickt werden, um darauf aufmerksam zu machen, dass diese Form der Werbung eine Belästigung darstellt.

Die Gemeinden/Marktgemeinden und Städte der Landkreise haben das Kampagnenmaterial zum Aushang und Auslegen erhalten. Die Busunternehmen des öffentlichen Nahverkehrs werden die Kampagne im Laufe des Frühjahrs bewerben. Weitere Multiplikatoren (z. B. Einzelhandel, Freie Träger etc.) können sich anschließen. Weitergehende Informationen zur Aktion, sowie die Möglichkeit die Postkarte auszudrucken, finden Sie unter www.frauentag-ab-mil.de.
Veranstaltungsort:  Logo BayernAtlas
Veranstalter: Gemeinsame Aktion der Gleichstellungsstellen: Landkreis Miltenberg, Landkreis Aschaffenburg, Stadt Aschaffenburg
Zielgruppe: Alle
Art der Veranstaltung: Gesundheit, Selbsthilfe; Sonstiges
© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung