05.10.2016

Pressemitteilung 4410 Euro für Stiftung Altenhilfe und Hilfswerk Jochen

Statt Geschenken zu seinem 60. Geburtstag wünschte sich der Hausener Bürgermeister und Kreisrat Manfred Schüssler lieber Geldspenden für gute Zwecke. Das ließen sich die zahlreichen Gäste bei seiner Feier nicht zweimal sagen und gaben reichlich, so dass sich Schüssler am Ende über 4410 Euro freute. Das Geld teilte er auf zwischen der Stiftung Altenhilfe und dem Hilfswerk Jochen. Beide Einrichtungen kümmern sich um verschiedene Zielgruppen: Die Stiftung Altenhilfe finanziert Maßnahmen und Gegenstände in Altenpflegeeinrichtungen und ambulanten Diensten, die dem Wohl der Senioren dienen und die sonst mangels Zuschüssen nicht möglich wären. Das Hilfswerk Jochen unterstützt unbürokratisch und schnell Familien mit schwer behinderten Kindern in finanziell schweren Situationen, stellt etwa Zuschüsse für Hilfsmittel sowie bauliche Maßnahmen bereit und fördert Therapien.

2016-10-05_Landkreis Miltenberg - Pressearchiv
Bürgermeister Schüssler (zweiter von rechts) überreichte die Spenden am Montag an den Kuratoriums-vorsitzenden der Stiftung Altenhilfe, Landrat Jens Marco Scherf (rechts), sowie an die beiden gleichberechtigten Vorsitzenden des Hilfswerks Jochen, Karlheinz Bein und Edwin Lieb (von links). Alle Beteiligten hoffen darauf, dass sich auch andere Bürgerinnen und Bürger von dieser guten Idee inspirieren lassen und soziale Projekte unterstützen.

© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung