20.04.2018

Pressemitteilung Impfen rund um die junge Familie

5. Bayerische Impfwoche vom 23. bis 29. April 2018

Kreis Miltenberg. "Impfen rund um die junge Familie" ist das Motto der 5. Bayerischen Impfwoche, die das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege zusammen mit der Bayerischen Landesarbeitsgemeinschaft Impfen (LAGI) vom 23. bis 29. April 2018 parallel zur Europäischen Impfwoche 2018 veranstaltet. Die Bayerische Impfwoche macht mit zahlreichen landesweiten Aktionen auf die empfohlenen Impfungen vor und während der Schwangerschaft bei den werdenden Eltern und bei den Kontaktpersonen von Neugeborenen wie Geschwistern, Großeltern sowie medizinischem Personal wie Hebammen und Ärzten aufmerksam.

Hintergrund ist, dass vermeintliche Kinderkrankheiten wie zum Beispiel Masern oder Keuchhusten mittlerweile vermehrt im Erwachsenenalter auftreten. Somit stellen infektiöse Familienangehörige, andere Verwandte oder Bezugspersonen eine Gesundheitsgefahr für noch nicht geimpfte Neugeborene dar. Die Bayerische Landesarbeitsgemeinschaft Impfen ist Initiator der Impfwoche. Sie vereint Ärzteverbände, den öffentlichen Gesundheitsdienst, den Apothekenverband, den Hebammenverband, die Krankenassen und viele weitere industrieunabhängige Akteure, denen eine fundierte Information der Bevölkerung zum Impfschutz ein Anliegen ist.

Auch das Gesundheitsamt Miltenberg beteiligt sich an dieser bayernweite Impfwoche. Von Montag, 23. bis Freitag, 27. April 2018 besteht vormittags die Möglichkeit, sich im Gesundheitsamt über Impfungen informieren und beraten zu lassen. Außerdem können mitgebrachte Impfpässe auf vollständigen Impfschutz, notwendige Auffrisch-Impfungen und auf weitere angezeigte Impfungen hin überprüft werden. Darüber hinaus gibt es verschiedene Informationsmaterialien zum Mitnehmen.

Auch weitere Mitglieder der Landesarbeitsgemeinschaft Impfen wie viele niedergelassene Ärztinnen / Ärzte, Betriebsärztinnen/-ärzte sowie Apotheken beteiligen sich an der Impfwoche und stehen während der Kampagne für Impffragen zur Verfügung.

Weitere Informationen dazu auch im Internet unter www.schutz-impfung-jetzt.de.
© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung