09.03.2015

Pressemitteilung Götz Alsmann & Band „Broadway“ - die musikalische Weltreise geht weiter…

Nach seinem Abstecher nach Paris, aus dem die mit Platin ausgezeichnete CD „In Paris“ und das gleichnamige Erfolgs-Live-Programm hervorgingen, machen sich Götz Alsmann, mit seinem Talent für Gesang, und seine Band auf den Weg in Richtung Broadway. Auf zu dem Ort, wo klassische Musicals und unsterbliche Revueschlager seit jeher das Rückgrat des „American Songbook“ bilden.
Am Sonntag den 21. Juni 2015 macht Götz Alsmann auf seiner Deutschland-Tournee Halt im exklusiven Hofgut von Hünersdorff in Wörth. Der Musiker startet sein Programm um 19 Uhr und wird dabei u. a. von Rudi Marhold am Schlagzeug, Markus Paßlick – Percussion, Altfrid M. Sicking – Vibraphon, Xylophon, Trompete und Michael Ottomar Müller an der Bassgitarre, begleitet.
Unsterbliche Kompositionen von Cole Porter, George Gershwin, Jerome Kern, Rodgers & Hammerstein und vielen anderen, faszinierten das europäische Publikum schon seit dem Beginn des Jazz-Zeitalters. So ist es kein Wunder, dass schon in den frühesten Tagen dieser Epoche deutschsprachige Fassungen der großen Klassiker des Broadways entstanden und bis heute begeistern.
Diese meist in Vergessenheit geratenen Texte hat Götz Alsmann, König des deutschen Jazzschlagers, aus den Tiefen seiner Archive ausgegraben. Zusammen mit seinen Band-Kollegen hat er den Songs seinen typischen originellen Alsmann-Sound verpasst und einen faszinierenden Abend mit einem Programm gestaltet, welches den Broadway und seine Protagonisten feiert und dem Jazzschlager eine weitere Dimension öffnet.

Nähere Informationen und Tickets sind im Kulturreferat Landkreis Miltenberg (Tel. 09371 501501, Email: kultur@lra-mil.de) oder im Internet unter www.adticket.de und www.landkreis-miltenberg.de erhältlich. Der Vorverkauf für die Tickets startet am 13.03.2015.
© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung