02.11.2016

Pressemitteilung Der „Spitzrabau“ als Obstsorte des Jahres - Aktionstag und Baumpflanzung in Breuberg

Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald und Streuobstwiesenretter:
Streuobstwiesen prägen unser typisches Landschaftsbild entlang der Bergstraße und des Odenwaldes. Sie sind aber nicht nur schön anzusehen, sondern stellen auch einen vielseitigen und wichtigen Lebensraum für Pflanzen und Tiere dar. Außerdem tragen sie mit ihren alten, regionalen Obstsorten zum Erhalt der biologischen Vielfalt bei.

Gemeinsam mit den Streuobstwiesenrettern ruft der Geo-Naturpark in diesem Jahr zum ersten Mal die „Obstsorte des Jahres“ in der Geopark-Region aus. Dabei wird der „Spitzrabau“, eine alte Odenwälder Apfelsorte, im Mittelpunkt stehen.

Der gemeinsame Aktionstag, der am 6. November ab 11:00 Uhr in der Breuberg-Aue (Fliegerhalle im Breuberger Stadtteil Neustadt, Adresse: Bahnhofstr. 4, 64747 Breuberg)
stattfindet, startet mit der gemeinsamen Pflanzung der „Obstsorte des Jahres“. Anschließend wird ein abwechslungsreiches Programm geboten, bei dem zahlreiche Kooperationspartner mitwirken:

- Brennerei Friedrich
- Bürgerstiftung Breuberg
- Filzwerk Odenwald
- Geopark-vor-Ort-Begleiter „Breuberger Land“
- Georg-Ackermann-Schule
- Kelterei Dölp
- Kerbverein Neustadt
- NABU Breuberg
- Obst- und Gartenbauverein Hainstadt
- Obst- und Gartenbauverein Rai-Breitenbach
- Obst- und Gartenbauverein Sandbach
- Streuobstwiesenretter
- Umweltausschuss Breuberg

Mit Obstsortenausstellung, kleiner Exkursion zum NABU-Gelände am Burgberg, mobiler Kelter, Spielen, Speis und Trank u.v.m..

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Breuberghalle statt (gleiche Adresse).

Die Veranstalter freuen sich auf zahlreiche Besucher! Infos: 06251-7079916 
© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung