20.11.2019

Pressemitteilung 43. Tag des Sports mit Ehrung der Meister und Wahl der Sportler des Jahres 2019

Der Landkreis Miltenberg und der BLSV-Kreisverband Miltenberg veranstalten am Freitag, 29. November, um 19.30 Uhr in der Elsenfelder Untermainhalle zum 43. Mal den Tag des Sports mit der Ehrung der Meister.

Neben den Ehrungen besonders erfolgreicher einheimischer Sportlerinnen und Sportler (Internationale, Deutsche und Bayerische Meister) sind die Wahlen zu den Sportlern des Jahres ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung. Hierfür haben die Sparkasse Miltenberg-Obernburg Geldspenden und das Sporthaus Wolfstetter (Obernburg) Gutscheine zur Verfügung gestellt. Weiterhin werden unter den anwesenden Vereinen drei Schecks, gestiftet von der Sparkasse Miltenberg-Obernburg, zur Förderung des Jugendsports verlost.

Die Wahl der Landkreissportler, der Landkreissportlerinnen und Mannschaften des Jahres ist eine besondere Attraktion und wird mit Spannung erwartet, da die Entscheidung erst im Laufe des Abends fällt. Wahlberechtigt sind alle Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung. Die Ehrungen werden durch interessante und sportlich anspruchsvolle Darbietungen von Vereinen aus dem Landkreis sowie kurzen Grußworten von Landrat Jens-Marco Scherf und dem BLSV-Kreisvorsitzenden Adolf Zerr umrahmt.

In diesem Jahr zeigt der der RV Adler Soden eine Kunstrad-Demonstration von den Anfängen bis zur Bayerischen Spitze. Weiter präsentiert der Carnevalsclub Bürgstadt einen modernen Kindertanz. Die TuSpo Obernburg, Rhythmische Gymnastik, kommt mit verschiedenen Aufführungen in die Untermainhalle, ebenso wie Silke Maar und ihr Team, die Zumba-Variationen präsentieren. Auch die Tischtennisdamen des TV Hofstetten zeigen ihr großes Können. Zum Abschluss präsentiert der Circus Blamage Akrobatikvorführungen.

Nach der Veranstaltung findet im Foyer der Halle ein Stehempfang statt. Die Landkreis- Bevölkerung ist bei freiem Eintritt herzlich zum Tag des Sports eingeladen. Lassen Sie sich von den Darbietungen begeistern!

Die Vorschläge zur Wahl der Sportlerinnen und Sportler sowie Mannschaften des Jahres 2019

Sportlerinnen:
1) Fabienne Maurer (TSC Kleinwallstadt): Gardetanz
Bayerische Meisterin im Gardetanz, Solo der Jugendklasse

2) Annika Reis (TuSpo Obernburg): Rhythmische Gymnastik
Bayerische Meisterin der Rhythmischen Gymnastik im Einzel AK 18 - 19 Jahre

3) Susanne Richter (TriTeam WIKA): Cross-Duathlon/Triathlon
Cross-Duathlon und Cross-Triathlon: je Deutsche Meisterschaft, 2. Platz AK 40 - 44
Cross-Triathlon, Benelux Challenge: 1. Platz AK 40 - 44 und damit
Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2020 auf Maui, Hawaii

4) Nadine Niemann (LAZ Obernburg-Miltenberg): Leichtathletik
Bayerische Meisterin im Hochsprung (Halle) Nordbayerische Meisterin im Hochsprung (Halle) Unterfränkische Meisterin im Hochsprung

5) Chloe Vogel (SV UNSU Mömlingen): Karate
1. Platz Deutsche Meisterschaft Karate (Kata)
1. Platz Bayerische Meisterschaft

Sportler:
1) Tim Bräutigam (TSG Kleinostheim/Großwallstadt): Triathlon
Ironman-Europameister in der Altersklasse 25 in der
Triathlon Langdistanz: 3,8 Kilometer Schwimmen/ 180 Kilometer Radfahren/
42 Kilometer Laufen

2) Felix Höfner (WSG Kleinheubach): Kanusport
Deutscher Meister im Para-Kanu
Bayerischer Meister im Para-Kanu und Kanu

3) Ingbert Reinke (SSC Hanau-Rodenbach/Erlenbach): Leichtathletik
Halbmarathon 1. Deutscher Meister mit der Mannschaft

4) Ewald Schäfer (SG Untermain): Schießen
Deutsche Meisterschaft:
1. Platz KK-Gewehr Auflage 50 Meter
2. Platz Mannschaft KK-Gewehr Auflage 100 Meter
Bayerische Meisterschaft:
1. Platz KK-Gewehr Auflage 100 Meter und 50 Meter sowie mit der Mannschaft KK-Gewehr 100 Meter

5) David Sossenheimer (VfB Friedrichshafen/TV Mömlingen): Volleyball
1. Deutscher Pokalsieger
1. Deutscher Supercup-Sieger
2. Deutsche Meisterschaft

Mannschaften:
1) MSC Großheubach: Moto-Cross
Deutscher Meister im Youngster Slalom Racer

2) TuSpo Obernburg: Rhythmische Gymnastik - Annika Reis und Celia Erfurth
Bayerische Pokalsieger und Unterfränkische Vizemeister

3.) SG Untermain: Schießen
1. Platz Bayerische Meisterschaft im KK 100 Meter Senioren II
2. Platz Deutsche Meisterschaft im KK 100 Meter Senioren II

4) TV Kirchzell: Handball
Meister der Oberliga Hessen und Aufstieg in die 3. Liga

5) BC Mechenhard: Boule/Pétanque
Meister der Pétanque-Bayernliga
Aufsteiger in die 1. Pétanque-Bundesliga und Deutscher Pokalsieger
© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung