24.08.2018

Pressemitteilung 5. Hessischer Tag der Nachhaltigkeit

Das Thema Nachhaltigkeit wird immer wichtiger, gehtes doch darum, unser aller Zukunft gerechter, umweltverträglicher und sicherer zu gestalten.

Dabei umfassen die 17 Globalen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen eine Fülle sozialer, wirtschaftlicher und ökologischer Aufgaben, die bis zum Jahr 2030 umgesetzt sein sollen. Diese gilt es nun, mit
Leben zu füllen und anschaulich zu vermitteln, wie etwa beim 5. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit.

Eine Übersicht der landesweiten Aktionen bietet das Portal www.tag-der-nachhaltigkeit.de.

Auch der Geo-Naturpark und seine Partner beteiligen sich mit Rangerangeboten und Aktionstagen!

Veranstaltungen und Aktionen: 

  • Geopark-Ranger und Umweltbildungszentrum Schatzinsel Kühkopf: Nachhaltige Landnutzung und biologische Vielfalt im Naturschutzgebiet Kühkopf-Knoblochsaue: Landschaftsführung für Schulklassen und Einzelpersonen.
    Uhrzeit: 9 – 11 Uhr, Ort: Umweltbildungszentrum.
    Kontakt: 06158- 8286759
  • Geopark-Ranger und UNESCO Welterbe Grube Messel: Als das Urpferdchen im Regenwald am Messelsee graste - ein Blick in die Zeit vor 48 Millionen Jahren: Familienführung.
    Uhrzeit: 12 - 14 Uhr. Ort: Besucherzentrum des
    UNESCO-Welterbes Grube Messel. Kontakt: 06159-717590
  • Geopark-Ranger, Bergsträßer Winzer und Pädagogigische Hochschule Heidelberg: Mit dem Klimakoffer unterwegs im Weinberg: Exkursionauf den Spuren des Klimawandels.
    Uhrzeit: 15 – 17 Uhr, Ort: Viniversum Bergstraße,
    Heppenheim. Infos: 06251-7079923
  • Bioversum Kranichstein, Darmstadt: Fortbildung für Erzieherinnen: Ort: Bioversum.
    Uhrzeit: 10 -13 Uhr. Infos: umlauf@jagdschloss-kranichstein.de
  • Stadt Breuberg: Die globalen Nachhaltigkeitsziele und ihr lokaler Bezug am Beispiel der Stadt Breuberg und des Geo-Naturparks: Vorträge, Infobörse und Diskussionsrunde.
    Uhrzeit: 18:00 – 20:30 Uhr. Ort: Stadt Breuberg,
    Breuberghalle. Infos: www.breuberg.de
  • Start der Klima- und Umweltaktionstage der Stadt Darmstadt (6. - 9. September): Veranstaltungen und Umwelt-Informationsbörse.
    Uhrzeit: ganztags. Ort: Darmstadt- Innenstadt.
    Infos: 06151 13 3280
  • Internationaler Waldkunstpfad Darmstadt - „Crossing the Valley -the Metamorphosis of Decay“: Führung zu Kunst und natürlichen Zersetzungsprozessen.
    Uhrzeit: 17:00 Uhr, Ort: Kunstwerk hinter dem Goetheteich.
    Infos: 06151-7899537
© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung