19.01.2016

Pressemitteilung Viele Angebote im „Fachdialog Jugend“ und „Fachpraxis Jugend“

Die kommunale und präventive Jugendarbeit am Miltenberger Landratsamt setzt auch im ersten Halbjahr 2016 ihre Veranstaltungsreihen „Fachdialog Jugend“ und „Fachpraxis Jugend“ fort. Diese Veranstaltungen zu aktuellen Fragen der Jugendarbeit und des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes finden in Kooperation mit Kommunaler Jugendarbeit Stadt Aschaffenburg, Stadtjugendring Aschaffenburg, Kommunaler Jugendarbeit des Landkreises Aschaffenburg sowie den Kreisjugendringen Aschaffenburg und Miltenberg statt.

Der „Fachdialog Jugend“ richtet sich mit seinen übergeordneten Themenfeldern vorwiegend an ein breites Fachpublikum, um die Vernetzung sowie den fachlichen Austausch zu fördern und Kooperationen zu schaffen und zu vertiefen. Themen sind hier unter anderem „Radikalisierungstendenzen in der Zuwanderungsgesellschaft“ (1. März im Café ABdate in Aschaffenburg), „Resilienzförderung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (8. März in der Hans-Herrmann-Halle Niedernberg), „Vielfalt als Normalität“ (12. März im JUKUZ Aschaffenburg), „Kommunale Jugendpolitik“ (16. April im JUKUZ Aschaffenburg) und eine Veranstaltung zum Thema Rechtsextremismus, deren Termin noch bekanntgegeben wird.

Bei der „Fachpraxis Jugend“ handelt es sich um eine vorwiegend praxisnahe und zielgruppenorientierte Veranstaltungsreihe, die Aktiven in der Jugendarbeit ein breites Spektrum an Fortbildungsmöglichkeiten bietet. Hier dominiert der Workshop- und Mitmachcharakter. Hier geht es beispielsweise um „Das Recht am Bild“ (26. Januar im Landratsamt Aschaffenburg), „Audiobeiträge? fürs Internet oder das Schulradio produzieren“ (29. Februar, 7. und 14. März im Landratsamt Aschaffenburg), „Handy und Smartphones sicher nutzen“ (17. Februar im Café ABdate in Aschaffenburg), den „Kinderstadtplan“ (19. Februar, Ort noch nicht bekannt), „Zuschüsse beantragen leicht gemacht“ (7. März beim Kreisjugendring Aschaffenburg), „Kostenfreie Bilder und Musik aus dem Internet“ (16. März im Café ABdate in Aschaffenburg) sowie um „Rote Karte für Rechtspopulismus!“ (5. April im Café ABdate in Aschaffenburg). Viele weitere Veranstaltungen ergänzen diese Reihe, die sich bis in den Juli hineinzieht.

Ausführliche Informationen zu allen Veranstaltungen können dieser Broschüre entnommen werden:
>> Fachdialog Jugend 2016 - 1. Halbjahr
© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung