24.02.2015

Pressemitteilung Internationaler Frauentag - FrauenFilmReihe

Als Internationaler Frauentag wird der 8. März bundesweit von Frauenorganisationen, Verbänden, Parteien und in sehr vielen Kommunen als Tag begangen, an dem Impulse für die weitere Umsetzung von Gleichberechtigung gesetzt werden.

Anlässlich des Internationalen Weltfrauentages am Sonntag, 8. März 2015, startet die Kino Passage Erlenbach mit der FrauenFilmReihe „Starke Frauen– Starke Filme“. Von März bis April gibt es eine Auswahl von Filmen die sich mit starken und außergewöhnlichen Frauen beschäftigen.

Die Filmreihe beginnt am Sonntag, 8. März um 17:30 Uhr mit einem Sektempfang. und Auftritt des "ChoryFeen Chors" Stockstadt und dem Spielfilmporträt "Hannah Arendt".

Barbara Sukowa spielt die unangepasste deutsch-jüdische Theoretikerin des 20. Jahrhunderts. Es geht im Wesentlichen um vier Jahre aus dem Leben der Philosophin und Heidegger-Schülerin, der Verfasserin des berühmten Buches „Eichmann in Jerusalem – Ein Bericht von der Banalität des Bösen“.

Nach einer kurzen Pause wird die Satire-Komödie „Jacky im Königreich der Frauen“ gezeigt. In diesem Film ist einfach alles fremdartig, ein Land wie kein anderes. Hier haben die Frauen die Macht, während die Männer sich verschleiern müssen und für den Haushalt zuständig sind.

Die FrauenFilmReihe wird mit aktuellen wie auch mit Repertoire-Filmen im März und April fortgesetzt.

Informationen und den Flyer mit allen Filmen finden Sie auf der Internetseite des Landratsamtes Miltenberg, www.landkreis-miltenberg.de/Startseite/Veranstaltungen

Veranstalter sind die Gleichstellungsstelle des Landkreis Miltenberg, die IG BCE Bezirk Mainfranken und die Kino Passage Erlenbach.

Information und Reservierungen: Kino Passage Erlenbach, Telefon 09372 5197 oder online unter www.kinopassage.de
© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung