01.10.2020

Pressemitteilung Fallzahlen im Landkreis Miltenberg

Die Zahl der derzeit mit Covid-19 infizierten Personen im Landkreis Miltenberg liegt bei 24, die Anzahl der bekannt gewordenen Coronavirus-Infektionen bei 442 Personen. Davon werden drei Personen stationär behandelt. Die Zahl der Todesfälle beträgt sechs und 412 Personen wurden bereits als gesund aus der Überwachung entlassen.

Die zuletzt veröffentlichte 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner für den Landkreis Miltenberg beträgt 12,43 (Bayer. Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL), Stand 30.09.2020, 9:00 Uhr).

Aufgrund eines an Covid-19 erkrankten Schülers befindet sich eine Klasse des Julius-Echter-Gymnasiums Elsenfeld in Quarantäne. Betroffen sind derzeit 25 Schüler*innen und 11 Lehrer*innen. Die Testungen erfolgen am Freitag.

Seit 01.09.2020 hat das Bayerische Testzentrum für die Abnahme eines COVID-19-Tests an der Helios-Klinik Miltenberg geöffnet. Fragen zum Testzentrum und zum Anmeldeverfahren werden unter der Telefonnummer 09371 501-716 bei der Koordinierungsstelle im Landratsamt beantwortet. Die Koordinierungsstelle ist zu den üblichen Öffnungszeiten des Landratsamtes besetzt. Diese sind Montag und Dienstag: 8.00 bis 16.00 Uhr, Mittwoch 8.00 bis 12.00 Uhr, Donnerstag 8.00 bis 18.00 Uhr und Freitag 8.00 bis 13.00 Uhr. Weitere wichtige Informationen und Links zum Coronavirus und auch zur Anmeldung für das Testzentrum sind auf der Sonderseite der Homepage des Landratsamtes Miltenberg unter www.landkreis-miltenberg.de/Landkreis/Aktuell/Coronavirus.aspx zu finden.

Wichtige Antworten zu allen Fragen rund das Corona-Geschehen in Bayern können die Bürgerinnen und Bürger über die Corona-Hotline der Bayerischen Staatsregierung erhalten. Sie erreichen die Servicestelle täglich von 8 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer 089 122 220.



© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung