03.03.2021

Pressemitteilung Noch keine Schnelltests für Schüler*innen!

Hinweis zu den Selbsttests an Schulen und KITA: Noch keine Schnelltests für Schüler*innen!

Bezüglich der bereits längere Zeit angekündigten Schnelltests in Schulen und Kindertagesstätten für Personal und Schüler*innen ab 15 Jahren erwartet das Landratsamt nach Ankündigung durch das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege voraussichtlich am Donnerstag, den 4. März 2021, eine erste Lieferung. Transportiert werden die Schnelltests von den örtlichen THW-Gruppen, die Lagerung und Verteilung wird über die Freiwillige Feuerwehr und das Lager für den überörtlichen Katastrophenschutz sichergestellt. Laut Staatsministerium handelt es sich um „Selbsttestungen für an Schulen tätige Personen sowie für Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren“, welche eigenständig durchgeführt werden können. Die Beschäftigten in der Kindertagesbetreuung, d.h. alle in Kindertageseinrichtungen, Tagespflegestellen und Heilpädagogischen Tagesstätten tätigen Personen, erhalten das Angebot, sich mittels Antigen-Schnelltests zwei Mal wöchentlich selbst auf eine Coronavirus-Infektion zu testen.

Die Selbsttests sind freiwillig und werden vom Freistaat Bayern kostenlos zur Verfügung gestellt. Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler sollen ebenfalls Selbsttest-Kits erhalten. Die aktuellen Lieferungen des Freistaates Bayern umfassen Tests ausschließlich für das Personal von Schulen und in der Kindertagesbetreuung. Aufgrund der derzeit vorhandenen beschränkten Mengen an Tests, werden auch die Tests für Schülerinnen und Schüler erst nachgelagert ausgeliefert werden können. Für Kinder und Jugendliche stehen im Landkreis Miltenberg weiterhin ausreichend Testkapazitäten im Testzentrum Miltenberg mit dem sehr zuverlässigen PCR-Test zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt im Internet über https://www.terminland.de/lra-mil  Termine können für den aktuellen Tag vereinbart werden, die Ergebnisse stehen in der Regel am Folgetag in weniger als 24 Stunden zur Verfügung.
© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung