20.04.2018

Pressemitteilung Ein guter Start ins Leben für Eltern und Kinder

Eltern und Kindern einen guten Start zu ermöglichen – das ist das Anliegen der Koordinierenden Kinderschutzstelle am Miltenberger Landratsamt. »Herzlich willkommen auf der Welt!«, heißt das Programm, mit dem junge Familien schon früh Unterstützung erfahren. Claudia Kallen besucht die Eltern neugeborener Kinder, informiert sie über Hilfsmöglichkeiten und beantwortet Fragen.

Susanne Klai aus Bürgstadt hat das Angebot gerne wahrgenommen. Sie hat aus dem Willkommenspaket, das jede Familie automatisch nach der Geburt eines Kindes vom Landkreis Miltenberg zugeschickt bekommt, eine beiliegende Antwortkarte mit der Bitte um einen Willkommensbesuch losgeschickt. Schon bald steht Claudia Kallen vor der Tür. Die Diplom-Sozialpädagogin versteht sich als Lotsin, die Eltern auf Wunsch in den ersten Lebensjahren ihres Kindes begleitet. Sie weist Eltern unter anderem auf die zahlreichen Hilfs- und Unterstützungsangebote hin, die es im Landkreis Miltenberg gibt: Auf die regelmäßig stattfindenden kostenlosen Seminare für Eltern mit Kindern in verschiedenen Altersstufen, die Beratungen in den Familienstützpunkten Miltenberg und Erlenbach und das „welcome“-Angebot, das Eltern auf ehrenamtlicher Basis unterstützt.

Auch wenn Eltern etwa über den Kinderarzt, die Hebamme, Bücher oder das Internet vielfältige Informationen erhalten, so ist doch der direkte Kontakt zu Claudia Kallen etwas ganz anderes. Schnell entwickelt sich ein lockeres Gespräch, in dem Eltern die Fachfrau gezielt fragen können. Häufig kann die Fachfrau dabei Unsicherheiten der Eltern bei der Versorgung und Betreuung des Kindes beseitigen, sie unterbreitet aber auch Vorschläge

für weitergehende Hilfen – etwa bei Überforderungen der Eltern oder Entwicklungsschwierigkeiten des Kindes. Ihre heutige Gesprächspartnerin Susanne Klai ist allerdings gut informiert, hat einen guten Kontakt zu ihrer Kinderärztin und zu ihrer Hebamme und hat schon viele Antworten auf Fragen bekommen. Dennoch ist sie dankbar für die Darstellung der vielen Unterstützungsangebote, die sie möglicherweise später einmal in Anspruch nehmen wird.

Gut kommt das Willkommenspaket an, das Claudia Kallen mitbringt und das voller hilfrei-cher Gegenstände ist. Steckdosensicherungen sind darin enthalten, ein Handtuch, eine Familienfreizeitkarte der Region, eine mehrsprachige DVD mit vielen Kurzfilmen zur Kin-dergesundheit, Gutscheine für einen Besuch im Elsavamar und eine Familienjahreskarte für ausgewählte Büchereien. Besonders interessant findet Susanne Klai den Babykalender für das erste Lebensjahr des Kindes. Er bietet Platz für Notizen und Bilder, auch zeigt er die Entwicklungsphasen der Kinder im ersten Lebensjahr auf.

Nach einer Stunde ist Claudia Kallen wieder auf dem Weg zur nächsten Familie. Sie hin-terlässt eine Karte mit ihren Kontaktinformationen und steht telefonisch oder für weitere Besuche zur Verfügung. Eltern, die an einem Besuch interessiert sind, gibt sie einen Tipp: Möglichst früh nach Eintreffen des Willkommenspakets die Antwortkarte zurückschicken, denn je früher der Besuch, desto mehr hilfreiche Informationen kann sie vermitteln.

Kontakt: Claudia Kallen, Telefon: 06022 6200-611, E-Mail: claudia.kallen@lra-mil.de  
© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung