31.07.2017

Pressemitteilung Traumwetter zum Start der Dreiländer-Radtour

Mit 216 angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie über 50 Tagesgästen ist am Montagmorgen in Obernburg die Dreiländer-Radtour gestartet. Nach Begrüßungsworten von Landrat Jens Marco Scherf und Obernburgs Bürgermeister Dietmar Fieger startete der lange Tross mit leichter Verspätung durch das Maintal gen Süden. Strahlender Sonnenschein, dazu ein leichter Wind bildeten die besten Voraussetzungen für die Radtour. Durch das Erftal zog sich die Tour nach Eichenbühl, wo die erste Rast des Tages anstand, ehe es nach Hardheim weiterging und von dort nach Walldürn. Hier können die Teilnehmer Kraft tanken, denn für die beiden letzten Tage der Tour sind Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit angesagt. Die Radtour wird am Mittwoch, 2. August, in Obernburg zu Ende gehen, wo auf dem Kirchplatz ein großer Abschluss gefeiert wird. 

2017/183_2017-07-31_radtour1

© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung