23.02.2017

Pressemitteilung Jugend musiziert – Preisträgerkonzert der Region Bayerischer Untermain

„Jugend musiziert“ ist für viele junge Musikerinnen und Musiker alljährlich eine Motivation zu besonderen musikalischen Leistungen. Der musikalische Wettbewerb stellt eine Bühne für Kinder und Jugendliche, die als Solisten oder im Ensemble ihr Können auf einer Bühne und vor einer fachkundigen Jury präsentieren möchten. Am Sonntag, den 05. März 2017, findet um 11 Uhr in der Frankenhalle Erlenbach das diesjährige Preisträgerkonzert der Region Bayerischer Untermain statt. Viele der ausgezeichneten jungen Musikerinnen und Musiker des Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“ der Region Unterfranken/West, der am 21. und 22. Januar in Würzburg ausgetragen wurde, werden ihr Können einem breiten Publikum präsentieren. Das Programm zeigt einen Querschnitt durch die Altersklassen und Instrumentalgruppen der TeilnehmerInnen und so sind neben Pianisten auch Holz- und Blechbläser zu hören, genauso Violinen, Gesang, Akkordeon und Drum-Set.

Die Landräte Jens Marco Scherf (LK Miltenberg) und Dr. Ulrich Reuter (LK Aschaffenburg) sowie der OB der Stadt Aschaffenburg, Klaus Herzog, werden die Urkunden und Preise an diesem Tag überreichen. Die Musikerinnen und Musiker präsentieren ein spannendes Programm und freuen sich über ein großes Publikum. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist kostenlos.
© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung