20.11.2015

Pressemitteilung Komödianten der Extraklasse: Herbert & Schnipsi

Am 27. November um 20 Uhr sind Claudia Schlenger und Hanns Meilhamer alias Herbert & Schnipsi mit Ihrem neuen Programm „Juchhu, glei schmeißts uns wieder!“ zu Gast in der Zehntscheuer Amorbach.

Groß geworden ist das Duo in der bayerischen Kleinkunstszene der 80er Jahre, zeitgleich mit Künstlern wie Ottfried Fischer, Fredl Fesl und der Biermösl Blosn. Schon in ihrem ersten Jahr auf der Bühne bekamen sie den Kabarettpreis „Salzburger Stier“. Seit mehr als 30 Jahren, in denen das Ehepaar einem breiten Publikum durch regelmäßige Radio- und Fernsehpräsenz bekannt wurden, Teil der bayerischen Szene und von den Fernsehgeräten und Bühnen nicht mehr weg zu denken.

Auch das neue Programm spiegelt die von Anfang an ausgeübte Mischung aus Duosketchen, Liedern und den direkten Austausch mit dem Publikum wieder und damit lassen sich Herbert & Schnipsi nicht in eine Schublade zwängen.

Der Titel des neuen Programms zeugt von ihrer Lust am Hinfliegen, kurz Schütteln und wieder Aufstehen, denn nur wer wagt, gewinnt, und wer auch mal auf die Schnauz’n fliegt, lernt wirklich was dazu. Und sind nicht die lustigsten Momente immer die, wo was schief geht? Die Freude am Selbermachen, am Schiefgehen und am Unperfekten ist eines der Hauptthemen des neuen Programms. Auch das musikalische Ohr kommt auf seine Kosten, wenn Meilhamer zu Akkordeon, Ukulele, Trommel oder Gitarre greift. Aber auch Claudi Schlenger muss mangels weiterer Mitstreiter plötzlich instrumental aktiv werden. Dass ihr als Anfängerin dabei nicht alles gleich gelingt, passt erstens zum Programmtitel, zweitens gleicht sie das durch vollen Körpereinsatz aus, und drittens macht es sie umso nahbarer, sympathischer und liebenswerter.

Herbert & Schnipsi, hier zeigen sich zwei Menschen, wie sie sind, und der Zuschauer kann sich fühlen, wie zu Besuch bei alten Freunden.

Leider ist die Veranstaltung ist bereits ausverkauft!
© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung