19.03.2015

Pressemitteilung Erstes Dialogforum zur Bildungsregion

Der Landkreis Miltenberg beteiligt sich an der Initiative „Bildungsregionen in Bayern“ des Bayer. Staatsministeriums für Unterricht und Kultus. Um das Qualitätssiegel „Bildungsregion in Bayern“ zu erhalten, muss dieses folgende Themen beinhalten:

  • Übergänge organisieren und begleiten, 
  • schulische und außerschulische Bildungsangebote vernetzen, 
  • kein Talent darf verloren gehen, 
  • Bürgergesellschaft stärken und entwickeln und 
  • Herausforderungen des demographischen Wandels annehmen.

 

Zu diesen Themenfeldern werden die Partner aus Schule, Kommunen, Jugendhilfe, Arbeitsverwaltung, Wirtschaft und Regionalentwicklung eng mit den Bürgerinnen und Bürgern zusammenarbeiten. Ziel ist es, die Zukunft der jungen Menschen mit einem passgenauen Bildungsangebot zu sichern, das ihnen die Wahrnehmung ihrer Bildungs- und Teilhabechancen ermöglicht. Ergänzende Informationen finden Sie unter www.bildungsregionen.bayern.de.

In einem ersten Dialogforum als Auftakt werden die Säulen der Bildungsregion und der Ist-Stand im Landkreis Miltenberg vorgestellt. Zudem werden mögliche Handlungsfelder für die weitere Entwicklung des Landkreises hin zu einer Bildungsregion aufgezeigt. Zum Abschluss des Dialogforums erfolgt die Gründung von Arbeitskreisen, um gemeinsam ein regionales Konzept zu erarbeiten.

Termin: Donnerstag, 26.03.2015 um 17:00 im Bürgerzentrum Elsenfeld

Zu dieser Veranstaltung und zur weiteren Mitarbeit sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung