13.04.2022

Pressemitteilung Torsten Schäfer liest im Umweltbildungszentrum aus seinem Buch „Wasserpfade“

Tag der Erde am 22. April  – Torsten Schäfer liest im Umweltbildungszentrum aus seinem Buch „Wasserpfade“

Seit 1990 wird am 22. April der „Tag der Erde“ begangen. In mehr als 175 Ländern werden an diesem Tag Veranstaltungen und Aktionen durchgeführt, die auf den Zustand der Erde aufmerksam machen und die die Wertschätzung für unseren Planeten stärken sollen. Der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald (UNESCO Global Geopark) und das Umweltbildungszentrum Schatzinsel Kühkopf laden an diesem Tag zu einer ganz besonderen Veranstaltung in das Umweltbildungszentrum im Hofgut Guntershausen ein.

Torsten Schäfer, Journalist und Hochschullehrer in Darmstadt, liest aus seinem Buch „Wasserpfade“. Gewässer üben auf den gebürtigen Hessen seit frühster Jugend an eine große Faszination aus. So folgt er in seinem Buch dem Lauf der 44 km langen Modau von der Quelle bis zur Mündung in den Stocktadt-Erfelder Altrhein, wandert immer wieder an ihm entlang und lässt sich von Natur und Begegnungen mit Flussanrainern begeistern. Dabei übersieht er nicht die negativen Begleiterscheinungen an einem gezähmten Fluss, wie Gewässerverschmutzung und Technisierung eines Ökosystems.

Er beobachtet, taucht ein und erzählt von vergessenen Quellen im Wald, von Brunnenputzern und Welsfischern. Mit sprachlicher Eleganz zeichnet Schäfer ein einfühlsames Bild eines kleinen Rheinzuflusses und seiner Umgebung.
Die Lesung beginnt um 19:00 Uhr im Umweltbildungszentrum Schatzinsel Kühkopf, der Eintritt ist kostenfrei, eine Anmeldung an das UBZ erwünscht (Ralph.Baumgaertel@forst.hessen.de).
Die Veranstaltung ist Teil des weltweiten Aktionsprogramms der UNESCO Global Geoparks zum Tag der Erde.

Tag der Erde am 22. April       Tag der Erde am 22. April

© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung