18.12.2018

Pressemitteilung Veranstaltungen und Landschaftsführungen im Geo-Naturpark – Januar 2019

Stadt Darmstadt 04.01.2019
Bioversum Kranichstein, Darmstadt: Familien-Ferienprogramm – „Flügel, Feder, Federkiel - Vom Geheimnis des Fliegens“
Manche Vögel fliegen jetzt nach Süden. Ihre Flügel tragen sie über Tausende von Kilometern über Berge und Meere. Wie funktioniert so ein Vogelflügel eigentlich? Um die Antworten zu finden, erforschen wir die Geheimnisse der Vogelfeder. Zum Abschluss machen wir aus Gänsefedern Schreibfedern.
zum Schreiben mit Geheimtinte
Uhrzeit: 14:00 - 16:00 Uhr
Ort: Bioversum Kranichstein, Darmstadt
Infos und Anmeldung (erforderlich): bioversum Jagdschloss Kranichstein. Sind noch Plätze frei, ist eine spontane Teilnahme möglich. 06151-97111888

Stadt Darmstadt 05.01.2019
Volkssternwarte Darmstadt e.V.: Sterne über Darmstadt
Öffentliche Sternführung
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Volkssternwarte Ludwigshöhe, Darmstadt
Infos: Stephan Kablitz, kablitz@vsda.de

Stadt Heidelberg 12.01.2019
Geopark-vor-Ort im Rahmen von Natürlich Heidelberg: „Impulse für ein erfülltes Leben“ - Januar „Zeit des Vertrauens und des Kräftesammelns“
Veranstaltung aus der Reihe „Vier-Jahreszeiten-Coaching – Impulse für ein erfülltes Leben“. Hier erhalten Sie durch die Kombination von Gruppen- und Einzelcoaching mit Naturerfahrung wertvolle Anregungen für ein gelungenes Berufs- und Privatleben.
Im Januar können Sie sich besonders gut mit den Qualitäten schöpferische Ruhe, Rückbesinnung, Kontrolle aufgeben beschäftigen. Ausgedehnte Streuobstwiesen, naturbelassene Bachläufe, die malerische Neuenheimer Schweiz, weite Ausblicke und die Ausstrahlung des Benediktinerklosters bieten Abwechslung und Anregung für Ihre Themen.
Die Themen im Einzelnen:
• Echte Wandlung beginnt innen
• Den richtigen Zeitpunkt für Aktivität abwarten
• Der Kraft des Neuanfangs vertrauen
Bitte mitbringen wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk, Rucksack mit Vesper und Getränk, Schreibutensilien; sofern vorhanden: Sitzunterlage für draußen
Uhrzeit 10.00 bis 13.00 Uhr
Ort: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben, Wo Rund um das Stift Neuburg, Heidelberg-Ziegelhausen
Kosten: 38,- € pro Seminar, Treueboni und Rabatt bei Buchung mehrerer Seminare möglich
Anmeldung und Information Katja Dienemann - Neue Wege fürs Ich, Tel. 06220 9228908, dialog@katja-dienemann.de, www.katja-dienemann.de, Anmeldeschluss Donnerstag, 10. Januar 2019

Landkreis Miltenberg 13./27.01.2019
Stadt Obernburg: Römische Stadtführung in Obernburg am Main
Nach dem großen Erfolg im Römersommer bietet der Förderkreis Mainlimes-Museum weiterhin im 14-tägigen Rhythmus Römische Stadtführungen durch das ehemalige Kastell Obernburg am UNESCO Weltkulturerbe Limes an. Die Römischen Stadtführer stellen Personen dar, die tatsächlich in Obernburg gelebt haben. Sie führen ihre Gäste in authentischen Gewändern durch die Straßen und Gassen der Obernburger Altstadt. Alle Teilnehmer bekommen im „Pompeji am Main“, wie Obernburg gerne genannt wird, die vielfältigen Schätze der Römerstadt präsentiert. Ähnlich wie in Trier begegnet die römische Vergangenheit den Besuchern immer wieder hautnah.
Außerhalb dieser Zeiten können Führungen über die Stadt Obernburg unter der Telefonnummer 06022/6191-17 oder der E-Mail-Adresse stadtmarketing@obernburg.de gebucht werden. Die Gruppenführungen können wahlweise auch in englischer, französischer oder italienischer Sprache geordert werden. Die Führung dauert etwa 1½ Stunden. Die Kosten betragen 3 € für Erwachsene, 2 € für Kinder, 5 € für Familien, mind. jedoch 50 €. Besucher der Stadtführung erhalten an diesem Tag freien Eintritt in Römermuseum.
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Ort: Römermuseum, Obernburg
Infos und Anmeldung: Stadt Obernburg a. Main, Römerstr. 62-64, 63785 Obernburg, Tel.: 06022/6191-17, E-Mail: stadtmarketing@obernburg.de, www.obernburg.de oder Förderkreis Mainlimes-Museum e.V., 1. Vorsitzender Eric Erfurth, Tel.: 06022/7 19 88, , www.roemerverein.de, info@roemerverein.de

Stadt Darmstadt 13.01.2019
Bioversum Kranichstein, Darmstadt: Besucherlabor – „Eine coole Sache - Experimente mit Eis und Schnee“
Im Winter verändert Wasser die Natur. Wenn es draußen klirrend kalt ist, wird Wasser plötzlich zu Eis, fällt Schnee vom Himmel und beim Ausatmen entstehen kleine Wolken. Wir nutzen die kalte Jahreszeit zum ausgiebigen Experimentieren mit Eis uns Schnee. Was wir wohl alles gemeinsam herausfinden werden?
Uhrzeit: 14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Infos und Anmeldung (erforderlich): bioversum Jagdschloss Kranichstein. Sind noch Plätze frei, ist eine spontane Teilnahme möglich. 06151-97111888
Heute dreht sich alles um den Schnee. Wie entsteht er? Warum fällt er überhaupt vom Himmel? Welche Tiere leben gerne im Schnee und welche suchen lieber das Weite? Schneefan Waldemar weiß Bescheid!

Stadt Darmstadt 19.01.2019
Volkssternwarte Darmstadt e.V.: Galaxienentwicklung: Neue Erkenntnisse aus altem Licht
Vortrag von Prof. Dr. Eva Grebel, ARI Heidelberg
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Volkssternwarte Ludwigshöhe, Darmstadt
Infos: Stephan Kablitz, kablitz@vsda.de 

Stadt Darmstadt 20.01.2019
Bioversum Kranichstein, Darmstadt: Besucherlabor – „Winterfell - wie halten sich Tiere im Winter warm?“
Wenn es kalt wird, machen wir die Heizung an und ziehen uns "warm an". Aber was hält uns denn eigentlich warm in Mütze und Jacke? Wir untersuchen das Fell verschiedener Tierarten und finden in einem Experiment heraus, was unsere Winterkleidung mit dem Winterfell der Tiere gemeinsam hat.
Uhrzeit: 14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Infos und Anmeldung (erforderlich): bioversum Jagdschloss Kranichstein. Sind noch Plätze frei, ist eine spontane Teilnahme möglich. 06151-97111888

© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung