12.06.2018

Pressemitteilung BayernTourNatur Regional: „Weikertswiese – keine blüht so schön wie diese!“

Die vom Bayerischen Umweltministerium ins Leben gerufene BayernTourNatur ist Deutschlands größte Umweltbildungsinitiative. Allein im vergangenen Jahr besuchten bayernweit knapp 80.000 Teilnehmer die ca. 8.300 Veranstaltungen; ein erneuter Veranstaltungsrekord. Auch in diesem Jahr gibt es für Naturinteressierte wieder ein vielfältiges Angebot. Wer die Artenvielfalt und die Naturschönheiten in Unterfranken entdecken möchte, kann bis Oktober auf der Interseite der BayernTourNatur (www.bayerntournatur.de) oder im gedruckten Magazin schmökern und findet sicher eine interessante Veranstaltung.

Die Höhere Naturschutzbehörde der Regierung von Unterfranken bietet in diesem Jahr am Samstag, den 16. Juni 2018, um 14:00 Uhr, eine Tour der besonderen Art an. Begleiten Sie uns auf eine Rundwanderung über die Rechtenbacher Weikertswiese, einer Teilfläche des FFH-Gebiets Hochspessart und einem echten Eldorado für Pflanzenfreunde.

Die Flora dieser Rodungsinsel auf dem „Dach des Spessarts“ ist so vielfältig und einzigartig, dass diese Wiese schon die Bayerische Wiesenmeisterschaft des BUND Naturschutz und der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft gewonnen hat – in erster Linie ein Erfolg der zunehmend guten Zusammenarbeit von Naturschutzvertretern, Landwirten und der Gemeinde Rechtenbach. Im Rahmen eines kooperativen Ansatzes werden mittlerweile große Wiesenbereiche als Vertragsnaturschutzflächen gemäht oder beweidet. Das erfolgreiche Artenhilfsprogramm Arnika sorgt zudem für eine Wiederausbreitung dieser besonderen Heilpflanze. Schließlich werden gemeinsam auch Lösungen gesucht, die verbreitete Brennholzlagerung mit dem Landschaftsschutz in Einklang zu bringen.

Die von der Regierung von Unterfranken angebotene und von unseren Partnern Gemeinde Rechtenbach und Naturpark Spessart e.V. unterstützte „BayernTourNatur“ startet an der Schutzhütte auf der Weikertswiese am Ende der Weikertswiesenstraße. Die direkte Zufahrt ist nur per Shuttle-Service möglich. Dieser steht ab 13.30 Uhr kostenlos ab Ortsende Rechtenbach (Hauptstraße/Abzweig Weikertswiesenstraße) zur Verfügung. Die Parkmöglichkeiten sind vor Ort ausgewiesen.

Nach einer kurzen Begrüßung begeben wir uns auf eine vier Kilometer lange Rundwanderung über die Weikertswiese. Der Gebietsbetreuer für Grünland im Naturpark Spessart und örtliche Landnutzer stellen Ihnen die einzigartige Flora und die jeweiligen Heu- und Weidenutzungen vor.

Im Anschluss laden wir Sie zu einer kleinen Stärkung und Erfrischung ein. Lassen Sie sich überraschen!
© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung