07.07.2021

Pressemitteilung Sonderimpftermine am 12. Juli mit dem Impfstoff von Johnson&Johnson

Am Montag, 12. Juli bietet das Bayerische Impfzentrum im Landkreis Miltenberg eine Sonderimpfaktion mit dem Impfstoff von Johnson&Johnson an. Bei diesem Impfstoff ist nur eine Impfung erforderlich. Unabhängig von der Impfpriorisierung steht es allen Volljährigen frei, einen verfügbaren Termin zu buchen.

Folgender Link, der sich auch auf der Homepage des Landkreises findet, führt zu weiteren Informationen und zur Anmeldung: https://www.terminland.de/Impfzentrum-Mil/.

Zum Impftermin ist zwingend erforderlich, ein Ausweisdokument sowie nach Möglichkeit einen Impfpass mitzubringen. Landrat Scherf betont: „Ich freue mich sehr, dass wir den Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis dieses Sonderimpfangebot unterbreiten können und hoffe, dass alle Termine in Kürze ausgebucht sein werden.“

© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung