07.08.2018

Pressemitteilung Sanierung der Entwässerungsrinne bei Preunschen - VOLLSPERRUNG

Ab Mittwoch, den 08.08.2018 bis voraussichtlich Ende August 2018 wird die Kreisstraße Mil 17 zwischen der Mil 42 und Preunschen voll gesperrt.

In diesem Abschnitt wird die Entwässerungsrinne für knapp 100.000 € saniert. Die Arbeiten werden von der Firma Zehe GmbH ausgeführt und sind notwendig, weil die aus der Mitte des 20. Jhd. stammende Entwässerungsrinne infolge eines Starkregens Ende April auf ca. 400 m Länge komplett weggespült wurde.

Die erforderliche Umleitung über Mörschenhardt und Donebach ist ausgeschildert
© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung