13.09.2021

Pressemitteilung Kulturwochenherbst 2021: Konzert „Zeitgenössische Komponistinnen“

Am 26. September um 17 Uhr wird das Atelier von Konrad Franz, die Alte Dorfkirche in Hausen, wieder zum Konzertsaal im Rahmen des Kulturwochenherbstes. Die Violinistin Sylvia Schade und die Pianistin Monika Thiery spielen in diesem Konzert Werke zeitgenössischer Komponistinnen. Das Programm beinhaltet Werke von Florentine Mulsant, Julia Schwartz und Galina Ustvolskaja. Mit Julia Schwartz „A Melancholy Break“ für Violine und Klavier bietet das Konzert eine Uraufführung, die Stücke von Florentine Mulsant kommen in diesem Konzert zur deutschen Erstaufführung.

Sylvia Schade studierte an den Musikhochschulen in Detmold und Köln. Engagements bei großen und kleinen Ensembles, Konzerte und Tourneen füllen ihren Lebenslauf; dazu gehören seit 2017 das Spielen im Darmstädter TangoTrio Triango und seit 2020 das Musizieren im Duo für zeitgenössische Kompositionen mit Monika Thiery.
Monika Thiery studierte Klavier bei Prof. Robert Leonardy an der Musikhochschule Saar. Ihrer Begeisterung für zeitgenössische Musik geht Monika Thiery in verschiedenen Formationen nach: u.a. im Duo mit Sylvia Schade (Violine) oder Eric Plandé (Saxofon). Sowohl im Duo als auch als Solistin tritt sie im Raum Würzburg/Aschaffenburg immer wieder mit Konzerten der Improvisation, neuer und zeitgenössischer Musik auf.

Karten sind im Vorverkauf über das Landratsamt Miltenberg, Brückenstraße 2, 63897 Miltenberg, Tel. 09371 501-501, E-Mail: kultur@lra-mil.de oder an der Tageskasse erhältlich. Aufgrund der aktuellen Situation kann es im Rahmen von Veranstaltungen auch zu kurzfristigen Änderungen kommen. Aktuelle Ankündigungen und weitere Informationen zum Programm des Kulturwochenherbstes sind auf der Internetseite https://kulturwochen.landkreis-miltenberg.de/ abrufbar. 

 451_Sylvia_Schade_Monika_Thiery_c_privat

Sylvia Schade und Monika Thiery werden am 26.09.2021 in der Alten Dorfkirche zu hören sein. © privat

© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung