Informationen zum Coronavirus 

Unternehmen und Arbeiternehmer*innen

Um die Bürgerinnen und Bürger stets auf dem Laufenden zu halten, haben wir eine Seite mit weiterführenden Informationen eingerichtet. Diese werden ständig aktualisiert.

Beratungsangebot zu den Soforthilfen des Freistaates und des Bundes für kleine und mittelständische Unternehmen unter der Nummer 09371 501-320 zu den üblichen Öffnungszeiten des Landratsamtes: Montag und Dienstag von 8 bis 16 Uhr, Mittwoch von 8 bis 12 Uhr, Donnerstag von 8 bis 18 Uhr sowie Freitag von 8 bis 13 Uhr.

Die Handwerkskammer für Unterfranken bietet auf ihrer Internetseite https://www.hwk-ufr.de/coronavirus wichtige Informationen für Handwerksbetriebe sowie eine zentrale Beratungshotline der Unternehmensberatung der Handwerkskammer für Mitgliedsbetriebe in der Corona-Krise: 0931 30908-3344 

Die Industrie und Handelskammer Aschaffenburg bietet ebenfalls wertvolle Informationen unter https://www.aschaffenburg.ihk.de/corona

Jobcenter Landkreis Miltenberg
https://con.arbeitsagentur.de/prod/apok/service-vor-ort/jobcenter-landkreis-miltenberg-miltenberg.html  

Die Agentur für Arbeit bietet auf ihrer Internetseite überregionale Informationen für Unternehmen und Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer unter
Weitere Informationen: 
https://www.arbeitsagentur.de/news/kurzarbeit-wegen-corona-virus
https://www.arbeitsagentur.de/corona-virus-aktuelle-informationen

Außerdem bietet die Agentur für Arbeit Aschaffenburg folgende Hotlines an:
06021 390-111 (für Arbeitnehmer)
06021 390-575 (für Arbeitgeber) 

Die Anzeige über Arbeitsausfall finden Sie unter folgendem Link:
https://www.arbeitsagentur.de/datei/anzeige-kug101_ba013134.pdf

Corona Grundsicherung
https://www.arbeitsagentur.de/m/corona-grundsicherung/

Das Soforthilfeprogramm der Bayerischen Staatsregierung für Betriebe und Freiberufler findet sich unter: https://www.stmwi.bayern.de/soforthilfe-corona/
Die Zuständigkeit für die Abwicklung des Sofortprogramms liegt bei der Regierung von Unterfranken. Infos zu Unternehmenshilfen und Sofortprogramm bei der Regierung findet man hier: https://www.regierung.unterfranken.bayern.de/aufgaben/3/1/04532/index.html

Die Regierung von Unterfranken erlaubt Ausnahmen von der täglichen Höchstarbeitszeit. 
https://www.regierung.unterfranken.bayern.de/presse/2020/04534/index.html

Information zur Erstattung von Verpflegungskosten in Krankenhäusern
und vergleichbaren Einrichtungen durch den Freistaat Bayern (pdf)

Informationen der örtlichen Banken

Sparkasse Miltenberg-Obernburg
https://www.s-mil.de/de/home/aktionen/informationen-zum-coronavirus.html

Raiffeisen-Volksbank Miltenberg
https://www.rvbmil.de/wir-fuer-sie/aktuelles-regionales/banksache/corona.html

Das Bürgertelefon ist unter der Nummer 09371 501-700 werktags von 8 bis 16 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr und Samstag und Sonntag von 10 bis 16 Uhr erreichbar.

Es dient zur Beantwortung von Fragen, die sich aufgrund der aktuellen Lage in Zusammenhang mit den Aufgaben des Landratsamtes ergeben, wie zum Beispiel zur Durchführung von Veranstaltungen, Geschäftsöffnungen, Kinderbetreuung und zu allgemeinen medizinischen Informationen zum Coronavirus.

© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung