Informationen zum Coronavirus 

Aktuell

Unter folgender Webadresse des Onlineregierungsportals können Sie sich für die Impfung registrieren: www.impfzentren.bayern

Die 10 wichtigsten Fragen zur Schutzimpfung (Presseartikel vom 19.01.2021)

Aufruf zur Schutzimpfung gegen das Coronavirus (PDF)

Vollzug des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) und der
Elften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (11. BayIfSMV);
Erlass einer Allgemeinverfügung zur Bekämpfung des neuartigen Coronavirus
SARS-CoV-2 im Landkreis Miltenberg aufgrund erhöhter Infektionszahlen  (PDF-Datei)

Sicherer feiern: 8 einfache Tipps des RKI für die Feiertage (PDF-Datei)

Ab dem 16. Dezember 2020 gilt die am 15.12. veröffentlichte Elfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (11. BayIfSMV)

Begründung der Elften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

Aufgrund der Corona-Pandemie wird ab 9. Dezember 2020 das Vorliegen einer Katastrophe im Freistaat Bayern gemäß Art. 4 Abs. 1 Satz 1 des Bayerischen Katastrophenschutzgesetzes (BayKSG) festgestellt.

Das Bürgertelefon des Landratsamtes beantwortet alle Fragen im Zusammenhang mit dem Coronavirus – auch betreffend die Anmeldung für das Bayerische Testzentrum an der Helios-Klinik Miltenberg unter der Nummer 09371 501-716 zu folgenden Öffnungszeiten: montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen von 9 bis 14 Uhr

Den aktuellen Inzidenzwert entnehmen Sie bitte der Homepage des Robert Koch Institus.

Reiserückkehrer aus Risikogebieten

Seit dem 9. November 2020 gilt die neue Einreise-Quarantäneverordnung (EQV). Diese bestimmt, dass Personen, die in den Freistaat Bayern einreisen und sich innerhalb von zehn Tagen vor der Einreise in einem vom Robert Koch-Institut veröffentlichten Risikogebiet aufgehalten haben, verpflichtet sind, sich für 10 Tage (statt bisher 14 Tage) in häusliche Quarantäne zu begeben. Eine Verkürzung der Quarantänedauer kann durch einen negativen Test auf SARS-CoV-2 frühestens nach 5 Tagen erfolgen. Die betroffenen Personen sind verpflichtet, die zuständige Kreisverwaltungsbehörde zu kontaktieren und auf ihre Verpflichtung zur häuslichen Quarantäne hinzuweisen. Die Kontaktaufnahme soll dabei vorrangig durch die digitale Einreiseanmeldung erfolgen unter https://www.einreiseanmeldung.de.

Risikogebiet ist ein Staat oder eine Region außerhalb Deutschlands, für welche zum Zeitpunkt der Einreise nach Deutschland ein erhöhtes Risiko für eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 besteht. Welche Länder als Risikogebiet eingestuft werden, kann tagesaktuell abgerufen werden unter (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html).

Die Einreise-Quarantäneverordnung (EQV) findet sich unter https://www.verkuendung-bayern.de/files/baymbl/2020/630/baymbl-2020-630.pdf  

Corona-Testzentrum

Seit Dienstag, 1. September ist das Bayerische Testzentrum im Landkreis Miltenberg an der Helios Klinik Miltenberg, Breitendieler Straße 32, in Betrieb. Im Testzentrum haben die Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Miltenberg – nach vorheriger Terminvereinbarung – die Möglichkeit, sich auf das Coronavirus testen zu lassen. 

>> Corona-Testzentrum – Anmeldung und Verfahrensablauf

Allgemeine Informationen 

Wichtige Antworten zu allen Fragen rund das Corona-Geschehen in Bayern können die Bürgerinnen und Bürger über die Corona-Hotline der Bayerischen Staatsregierung erhalten. Sie erreichen die Servicestelle täglich von 8 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer  089 122 220.
Die Servicestelle beantwortet die Anliegen gerne auch schriftlich über eine Email an direkt@bayern.de oder über das Kontaktformular der Servicestelle. 

Um die Bürgerinnen und Bürger stets auf dem Laufenden zu halten, haben wir dies Seite mit weiterführenden Informationen eingerichtet. Diese werden ständig aktualisiert.

Das Robert Koch-Institut (RKI) bietet wichtige Informationen und Antworten zu allen wichtitgen Fragen rund um das Coronavirus unter folgendem Link:
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.htm

Weitergehende Informationen des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL)
https://www.lgl.bayern.de/gesundheit/infektionsschutz/infektionskrankheiten_a_z/coronavirus/covid_uebersicht.htm

Antworten auf häufige Fragen (FAQ)
https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php

Fragen und Antworten des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR)
https://www.bfr.bund.de/

Zusammenfassung wichtiger Informationen auf der Seite der Regierung von Unterfranken
https://www.regierung.unterfranken.bayern.de/

Informationen und Allgemeinverfügungen des Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege sowie Schutzmaßnahmen finden Sie unter: 
http://www.coronavirus.bayern.de/

Wichtige Informationen des Bayerisches Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales zum Coronavirus:
https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/

Die Internetseite des Kultusministeriums enthält Informationen, wie es mit dem Schulbetrieb weiter geht; ebenso FAQ´s. 
https://www.km.bayern.de/eltern/meldung/7047/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html  

Informationen zum Corona-Virus in Leichter Sprache
https://www.mdr.de/nachrichten-leicht/informationen-zum-corona-virus-100.html  

SozialerAbstand 

Folgende Merkblätter empfehlen wir Ihnen:

Infektionen vorbeugen:
Die wichtigsten Hygienetipps (pdf)

Hygiene advice in English, Turkish, Arabic, French and Russian
https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/hygiene-advice-1730352

Folgende Service-Telefone stehen Ihnen zur Verfügung:

Für Bürgerinnen und Bürger mit Erkältungssymptomen ist die 116 117 des ärztlichen Bereitschaftsdienstes rund um die Uhr erreichbar.

Für besorgte Bürgerinnen und Bürger gibt es eine Hotline des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, an die sich diese mit ihren Fragen wenden können: 09131 6808-5101

© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung