"Kreisleriana"

  
Datum: 19.11.2022
Uhrzeit: 19 Uhr
Beschreibung: „Kreisleriana“
Konzertlesung mit Musik von R. Schumann und J. Brahms unter dem Eindruck von E.T.A. Hoffmanns Fantasiestücken
Kotaro Fukuma – Klavier
Michael Fürtjes – Lesung
Die Gestalt des Johannes Kreisler, die E.T.A. Hoffmann zu Beginn des 19. Jahrhunderts in den Fantasiestücken und im Roman „Lebensansichten des Katers Murr“ schuf, beeindruckte Robert Schumann und Johannes Brahms außerordentlich. Und so findet man bei beiden Komponisten in ihrem Werk Bezüge zu der Figur und damit zu E.T.A. Hoffmann.
Das Programm verbindet Musik und Literatur: zu Texten von E.T.A. Hoffmann, Brahms und Schumann erklingen frühe Klavierwerke von Brahms aus der „Kreisler“-Zeit und Schumanns „Kreisleriana“. Ebenfalls im Programm sind zwei Sonette von Hans Pfitzner zu hören.

Der Pianist Kotaro Fukama wurde in Japan geboren und spielt seit seinem 5. Lebensjahr Klavier. Er studierte Musik in Paris, Berlin und Italien. Zahlreiche Teilnahmen an Meisterkursen ergänzen seine Laufbahn.
Dr. Michael Fürtjes war bis zur Mitte des vergangenen Jahres leitend in der Buchbranche tätig. Er ist passionierter Thomas-Mann-Leser und beschäftigt sich außerdem mit Fragen der Musikphilosophie.
Bereits im Kulturwochenherbst 2019 konnten die beiden Künstler mit der Konzert-Lesung „Adorno – Beethoven – Thomas Mann“ begeistern.

​In Zusammenarbeit mit dem Fürstenhaus zu Leiningen.


Karten sind noch an der Abendkasse erhältlich.
Veranstaltungsort: Grüner Saal, Amorbach
Marktplatz  12
63916  Amorbach Logo BayernAtlas
Veranstalter: Landkreis Miltenberg Kulturreferat
Brücklenstr. 2, 63897 Miltenberg
Eintritt: 20,-
Eintritt ermäßigt: 16,-/10,-
Zielgruppe: Alle
Art der Veranstaltung: Musik, Gesang, Konzert
  • Kulturwochenherbst

    Kulturwochenherbst neutral

  • Kunstnetz MIL

    Kunstnetz

  • Chorwettbewerb

    Chorwettbewerb

  • Youtube-Kanal

    Youtube-Kanal des Landkreises Miltenberg

© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung