AufgabeMüllgemeinschaften und Pflegefalltonne

Müllgemeinschaften

Der Landkreis Miltenberg kann auf Antrag für unmittelbar benachbarte Anwesen die gemeinsame Benutzung von Abfallbehältnissen zulassen, wenn in einem Anwesen nur eine Person gemeldet ist.

Pflegefalltonne

Pflegebedürftige und Behinderte haben oft einen erhöhten Bedarf für die Entsorgung von Restmüll. Der Landkreis Miltenberg unterstützt diesen Personenkreis mit der Pflegefalltonne. Auf Antrag erhalten Betroffene ein zusätzliches Restabfallvolumen von 60 Litern, entweder über eine zusätzliche 60-Liter-Tonne oder den Austausch einer vorhandenen 60-Liter-Tonne in eine 120-Liter-Restmülltonne.

Ansprechpersonen:

NameTelefonTelefaxZimmer Nr.E-Mail
Daniela Eck
Sachbearbeiterin
09371 501-39309371 50179-262119E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Kathrin Pfeifer
Sachbearbeiterin
09371 501-39309371 50179-262119E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
  • EnergieMonitor

    Energietipp

  • Energie-Tipp

    Energietipp

  • Abfall-ABC

    Abfall-ABC

  • Sperrmüll auf Abruf

    Onlineservice - Sperrmüll auf Abruf

  • Abfallkalender

    Abfallkalender

  • Miltenberger Bürgerdienst

    Miltenberger Bürgerdienst

  • Badegewässer

    Badesee Niedernberg

© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung