Postkarten-Mit-Mach-Aktion: Sexismus ist out. Respekt ist in.

  
Datum: 05.03.2022 - 31.12.2022
Beschreibung: 

„Sexismus ist out. Respekt ist in.“ - Gemeinsame Postkartenaktion der unterfränkischen Gleichstellungsstellen zum 8. März 2022

Zum diesjährigen Weltfrauentag am 8. März bringen die kommunalen unterfränkischen Gleichstellungsstellen mit der „Postkarten-Mit-Mach-Aktion: Sexismus ist out. Respekt ist in.“ das Thema Sexismus in der Werbung zurück in die öffentliche Aufmerksamkeit. Bei diesem Thema denkt man beispielsweise als erstes an halbnackte Frauen, die ohne Bezug zum beworbenen Objekt, die Aufmerksamkeit von potenziell Kaufwilligen auf das angebotene Produkt lenken. Aber Sexismus ist sehr viel mehr. Veraltete Rollenbilder werden häufig nicht nur plump und plakativ, sondern auch subtil bedient und verfestigt.

Die Aktion wurde im Jahr 2021 von den Gleichstellungsstellen der Landkreise Miltenberg und Aschaffenburg und der Stadt Aschaffenburg entwickelt. Zum diesjährigen feministischen 8. März sind neun weitere unterfränkische Gleichstellungsstellen Mitinitiatorinnen der Aktion. Die Postkarten bieten allen die Möglichkeit, dem Problem sexistischer Werbung zu begegnen und mit dem Versand der Karte an werbeverantwortliche Personen oder Unternehmen, diese zum Umdenken anzuregen. Auf der Rückseite der Karte verlinkt ein QR-Code auf die gemeinsame Homepage www.gleichstellung-unterfranken.de der kommunalen unterfränkischen Gleichstellungsstellen. Die Seite bietet neben detaillierten Erläuterungen und Hinweisen auf bundesweite Aktionen auch Informationen zum alljährlich stattfindenden interkommunalen Aktionstag „Politik braucht Frauen“, ein weiteres Kooperationsprojekt der unterfränkischen Gleichstellungsstellen.

Im Landkreis Miltenberg liegen die Postkarten „Sexismus ist out. Respekt ist in.“ im Landratsamt und den Rathäusern der Kommunen aus und stehen als Download unter www.gleichstellung-unterfranken.de zur Verfügung.

Zusätzlich können Sie die Postkarte unter gleichstellungsstelle@lra-mil.de bestellen.

Postkarte vorne

Postkarte hinten

Veranstaltungsort: Unterfrankenweit in den teilnehmenden Landkreisen und Städten
Logo BayernAtlas
Veranstalter: Die kommunalen Gleichstellungsstellen des Bezirkes Unterfranken, der Landkreise Miltenberg, Aschaffenburg, Bad Kissingen, Haßberge, Würzburg, Kitzingen, Schweinfurt, Main-Spessart, Rhön Grabfeld und der Städte Schweinfurt, Würzburg, Aschaffenburg
Eintritt: kostenfrei
Zielgruppe: Alle
Art der Veranstaltung: Sonstiges; Versammlung, Vortrag
  • Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

    Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

  • Wohngeld online beantragen

    Onlineantrag

  • Gesundheitsregion plus

    Gesundheitsregion plus

  • Gesundheitswegweiser

    Gesundheitswegweiser

  • Bildung und Integration

    Bildung und Integration

  • Familienbildung

    Familienbildung

  • Familienwegweiser

    Familienwegweiser

  • Selbsthilfewegweiser

    Selbsthilfewegweiser

  • Seniorenwegweiser

    Seniorenwegweiser

  • Wegweiser für ein barrierefreies Leben

    Internet - rechte Seite - Behindertenwegweiser

  • Apothekennotdienst

    Apothekennotdienst

© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung