AufgabeMRE-Netzwerk Landkreis Miltenberg

Das MRE-Netzwerk Landkreis Miltenberg ist ein im November 2010 gegründetes Netzwerk zum einrichtungsübergreifenden Management multiresistenter Erreger (MRE). Ziele des Netzwerkes sind der gegenseitige Informationsaustausch, die Erarbeitung und Vereinbarung regionaler Standards sowie die Umsetzung bestehender Empfehlungen zur Verhütung und Eindämmung von Besiedlungen und Infektionen mit multiresistenten Erregern. Derzeitige Netzwerkpartner sind die Krankenhäuser, die teil- und vollstationären Pflegeeinrichtungen, die ambulanten Pflegedienste und Sozialstationen, die niedergelassenen Ärtze, die kassenärztliche Vereinigung, der Rettungsdienst, die Berufsfachschule für Altenpflege, das Apothekennetzwerk und zwei Krankenkassen.

Ansprechperson:

NameTelefonTelefaxZimmer Nr.E-Mail
Dr. Erwin Dittmeier
Sachbearbeiter
09371 501-55309371 50179-5531609E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

Gesetzliche Grundlagen:

Infektionsschutzgesetz;
Verordnung zur Hygiene und Infektionsprävention in medizinischen Einrichtungen (MedHygV);
  • Gesundheitsregion plus

    Gesundheitsregion plus

  • Gesundheitswegweiser

    Gesundheitswegweiser

  • Bildung und Integration

    Bildung und Integration

  • Familienbildung

    Familienbildung

  • Familienwegweiser

    Familienwegweiser

  • Selbsthilfewegweiser

    Selbsthilfewegweiser

  • Seniorenwegweiser

    Seniorenwegweiser

  • Wegweiser für ein barrierefreies Leben

    Internet - rechte Seite - Behindertenwegweiser

  • Apothekennotdienst

    Apothekennotdienst

© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung