AufgabeGesundheitsförderung

Gesundheitsförderung fördert das selbstbestimmende, verantwortliche Verhalten und Handeln beim Einzelnen und erhält und erhöht somit das gesundheitliche Wohlbefinden.
Gesundheitsförderung unterstützt die Selbstsicherheit und Lebenskompetenz bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.
Gesundheitsförderung gestaltet die gesamtgesellschaftlichen Lebensverhältnisse in der Familie, im Kindergarten, in der Schule, im Arbeitsleben, beim Wohnungsbau sowie bei der Siedlungsplanung.

Ansprechperson:

NameTelefonTelefaxZimmer Nr.E-Mail
Anna Stegmann
Ansprechpartnerin
09371 501-55209371 501-5241608E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

Kontaktinformationen:

Bitte vereinbaren Sie einen Gesprächstermin

Weitere Informationen:

Angesprochen werden 
Bürgerinnen und Bürger des Landkreises sowie Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler, Erzieherinnen und Erzieher, Jugendgruppenleiterinnen  und Jugendgruppenleiter sowie Eltern - also alle Menschen, die eine Multiplikatorenfunktion haben.

Weitere Aufgaben
Initiierung und Unterstützung von präventiven und gesundheitsfördernden Projekten und Aktionen

Koordinierung und Unterstützung von Arbeitskreisen der gemeindenahen Gesundheitskonferenz

  • Arbeitskreis „Selbsthilfe und Gesundheit“
  • Arbeitskreis „Frauen und Gesundheit“

Gesetzliche Grundlagen:

Gesundheitsdienst- und Verbraucherschutzgesetz
  • Gesundheitsregion plus

    Gesundheitsregion plus

  • Bildung und Integration

    Bildung und Integration

  • Familienbildung

    Familienbildung

  • Familienwegweiser

    Familienwegweiser

  • Selbsthilfewegweiser

    Selbsthilfewegweiser

  • Seniorenwegweiser

    Seniorenwegweiser

  • Wegweiser für Menschen mit Behinderung

    Internet - rechte Seite - Behindertenwegweiser

  • Apothekennotdienst

    Apothekennotdienst

© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung