Landkreis Miltenberg - Führerschein > Kurse für Erste Hilfe und lebensrettenden Sofortmaßnahmen

DienstleistungKurse für Erste Hilfe und lebensrettenden Sofortmaßnahmen

Zum Erwerb der Führerschein-Klassen A, A1, B, BE, L, M, T ist der Nachweis über die Teilnahme an einem Kurs für lebensrettende Sofortmaßnahmen erforderlich. Zum Erwerb der Führerschein-Klassen C, C1, CE, C1E, D, D1, DE und D1E ist der Nachweis über die Teilnaheme an einem Erste-Hilfe-Kurs erforderlich.

Ansprechpersonen:

NameTelefonTelefaxZimmer Nr.E-Mail
Führerscheinstelle Miltenberg
09371 501-174 bis -175 und -14909371 501-79174E 72 und E74E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Führerscheinstelle Obernburg
06022 6200-616 und -61706022 6200-79617E 10 - ObbE-Mail-Adresse des Ansprechpartners

Weitere Informationen:

Ein einmal erworbener Nachweis über Erste Hilfe beziehungsweise lebensrettenden Sofortmaßnahmen ist zeitlich unbegrenzt gültig. Im Landkreis Miltenberg bieten zurzeit das Bayerische Rote Kreuz und die Johanniter-Unfallhilfe solche Kurse an. Die genauen Termine können den Internetseiten der Anbieter entnommen werden.
  • Wunschkennzeichen

    Wunschkennzeichen

  • Straßensperrungen

    Straßensperrungen

  • ÖPNV

    ÖPNV

  • Initiative Bayerischer Untermain

    Initiative Bayerischer Untermain

  • Standortinformationen

    Standortinformationen

  • Bauleitpläne im Internet

    Allgemeine Bilder - Bauleitpläne im Internet

  • Energiegerechtes Bauen

    Broschüre - Energiegerechtes Bauen

  • LAG Main4Eck

    Lokale Aktionsgruppe Main4Eck

© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0