Landkreis Miltenberg - Startseite
06.03.2014

Pressemitteilung Über 101.000 Wahlberechtigte entscheiden am 16. März

Am 16. März ist es endlich soweit. Nach den Wochen des Wahlkampfes, in denen sich die Wähler über Parteien, Wählergruppen, Personen und Programme informieren konnten, entscheiden sie nun darüber, wer die nächsten sechs Jahre in den kommunalen Gremien der Gemeinden und des Landkreises vertreten ist. Rund 101.200 Wahlberechtigte sind aufgefordert, ihre Stimmen abzugeben. Gegenüber der letzten Kommunalwahl im Jahre 2008 ist dies eine Zunahme um etwa 2.000 Wählerinnen und Wählern. In den 32 Städten, Märkten und Gemeinden wurden für die Abwicklung der Wahlen 118 Stimmbezirke sowie 53 Briefwahlvorstände gebildet.

Vier Kandidaten bewerben sich um das Amt des Landrats für den Landkreis Milten-berg. Der bisherige Amtsinhaber Roland Schwing kann durch das Erreichen der Altersgrenze nicht mehr kandidieren. Um die Nachfolge bewerben sich Michael Berninger (CSU), Jens Marco Scherf (SPD/Grüne/ödp), Engelbert Schmid (FW) und Frank Zimmermann (FDP). Für die 60 Sitze im Kreistag stellen sich auf sieben Wahlvorschlägen 405 Kandidaten zur Wahl. In 27 Kommunen kandidieren 54 Bewerber um das Amt des Ersten Bürgermeisters. In Amorbach, Erlenbach a.Main, Klingenberg a.Main, Niedernberg und Sulzbach a. Main finden keine Bürgermeisterwahlen statt. Insgesamt 1.838 Kandidaten bewerben sich für 502 Gemeinderatssitze in den 32 Kommunen.

Nach dem Schließen der Wahllokale um 18:00 Uhr wird sofort mit dem Auszählen der Stimmen begonnen. Vorrangig ausgezählt werden die Stimmzettel für die Bür-germeister- und Landratswahl, anschließend die Gemeinderatswahl. Die Schnellmeldungen der Ergebnisse der Landratswahl und der Bürgermeister werden an das Landratsamt Miltenberg weitergeleitet. Gegen 19:00 Uhr wird am Wahlabend mit ersten Ergebnissen gerechnet. Diese können telefonisch unter den Telefonnummern 09371 501-401 oder 09371 501-402 erfragt werden. Ein aktueller Informationsservice wird über das Internet angeboten. Auf der Internetseite des Landratsamtes Miltenberg können unter www.Wahlen-in-Mil.de  ebenfalls die Ergebnisse abgerufen werden. Das Resultat der Kreistagswahl wird frühestens am Montagnachmittag vorliegen.
© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung