Landkreis Miltenberg - Pressearchiv
03.11.2017

Pressemitteilung 12. Palliativ-Hospiz-Tag am 8. November 2017 im Bürgerzentrum in Elsenfeld

Kreis Miltenberg. Der Palliativ-Hospiz-Arbeitskreis im Landkreis Miltenberg veranstaltet am Mittwoch, dem 8. November 2017, im Bürgerzentrum Elsenfeld den mittlerweile 12. Palliativ-Hospiz-Tag.

Nach der Eröffnung um 13.00 Uhr durch Landrat Jens Marco Scherf und Bürgermeister Matthias Luxem wird durch den Landkreis Miltenberg die „Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland“ unterzeichnet.

Um 13.30 Uhr referiert Frau Dr. Elisabeth Jentschke, Gerontologin und Psychoonkologin der Universitätsklinik Würzburg, zum Thema „Leben bis zuletzt – die Bedeutung einer Palliativen Geriatrie für ein würdevolles Altern“.

Anschließend stellen sich um 15.15 Uhr folgende hospizliche und palliative Versorgungsdienste und -einrichtungen vor: Malteser Hospizdienst in der Diözese Würzburg, Ökumenischer Hospizverein im Landkreis Miltenberg e.V., HOSPIZ-Initiative Odenwald e.V. Erbach, Odenwald Hospiz Walldürn und Hospiz Alzenau.

Im Foyer des Bürgerzentrums stehen Haupt- und Ehrenamtliche der teilnehmenden Dienste und Einrichtungen zu informativen Gesprächen bereit.

Die Veranstaltung wird musikalisch von Christian Schmitt und Eva Reis umrahmt.

Der Seniorentreff „Mittendrin“ aus Elsenfeld sorgt für Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.

Alle Bürgerinnen und Bürger sowie Fachleute sind sehr herzlich eingeladen.

Das Programm und eine Übersicht der teilnehmenden Kooperationspartner finden Sie im Internet unter http://www.landkreis-miltenberg.de/Landkreis/Aktuell/Veranstaltungen.aspx.
© 2011 Landratsamt Miltenberg | Brückenstr. 2 | 63897 Miltenberg | Tel: 09371 501-0
Fernwartung